Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kupplung überholen!

Erstellt von GS-Tobi, 30.11.2008, 17:29 Uhr · 6 Antworten · 2.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    86

    Standard Kupplung überholen!

    #1
    Hallo zusammen!

    Im Zuge der Komplettüberholung meiner R 100 GS `88 hab ich ne Frage
    bzgl. der Kupplung.
    Meine neue Kuh hat erst sage und schreibe 36tkm aufm Buckel.
    Ich habe die Kupplung noch am Motor befestigt frei vor mir.
    Nun meine Frage:
    Sollte ich diese vielleicht bei dieser Gelegenheit gleich tauschen?
    Die Fakten: Die Q wurde von einem der Vorbesitzer im Gelände bewegt, das
    bedeutet doch, erhöhter Kupplungsverschleiss, oder irre ich mich?
    Hab da noch keine Erfahrung.
    Es gibt doch bestimmt einen Richtwert, nach dem die Kupplungsscheibe
    spätestens getauscht werden sollte!
    In der Suche hab ich nix gefunden, im BMW-Werkstattbuch auch nicht.
    Meine Zweite Frage:
    Sollte der Dichtring der Kurbelwelle am Motor, welcher dafür verant-
    wortlich ist, dass die Kupplung verölt, auch gleich getauscht werden (Gehäuse um die Kupplung war leicht verölt)?
    Ist der teuer?
    Gibt es eine Neuauflage der schlechten originalen Dichtringe, sind
    die besser?
    Für die Überholung des ganzen hab ich meinen Spitzenmechaniker zur
    Hand! Der macht mir das sicher günstiger als JEDE Werkstatt!
    Was soll ich tun?

    Mfg,
    Tobias

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard lass so...

    #2
    Hallo Tobias,
    wenn die Kupplung hin ist, dann merkst du das früh genug.
    Meine Q (Bj.'88) hat jetzt gut 70.000 Km drauf und davon sehr viel Gelände.
    Das die Kupplung dort mehr leiden soll als auf der Strasse ist Quatsch. Der Unterschied zur Strasse ist, dass man sich mehr in den ersten beiden Gängen befindet als in den oberen dreien.
    Einen Siri würde ich auch nur tauschen, wenn du sicher bist, dass er leckt.
    Mach die Karre zu und freue dich über den guten Zustand

  3. Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    86

    Standard

    #3
    Hallo Gaucho,

    genau das wollte ich hören!

    Mfg,
    Tobias

  4. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    751

    Standard Kupplung überholen

    #4
    Egal, was Deine Kupplung gerade macht, das wechseln der Kupplungsscheibe ist für einen 2-Ventilfahrer ja sowieso kein Problem.

    Wenn die Kupplung einmal hinüber ist, dann kann ich aus eigener Erfahrung nur eine Sinterkupplung empfehlen. Es gibt wenig, was das Wort Wartungsfrei so genau definiert.

    Gruß Manuel Schad
    SWT-SPORTS.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #5
    Hallo Manuel,
    was die Wartungsfreiheit einer Sinterkupplung angeht gebe ich dir absolut Recht, aber das Kuppeln ist dann nicht mehr ganz so weich wie mit der Originalen. Man muss sich erstmal dran gewöhnen
    Wenn meine mal hin ist, werde ich aber auch eine Sinter einsetzten.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    ach ja und die Sinterkupplung, wie abgebildet, kommt von TRW Lucas, ist Made in Germany und kostet die Hälfte von dem TT-Teil

    Tiger

  7. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Tobi Beitrag anzeigen
    sage und schreibe 36tkm aufm Buckel.
    im Gelände bewegt, das
    Kupplung
    Dichtring der Kurbelwelle am Motor
    Über 82 tkm und seit über 60 tkm immer wieder offroad, mehr als viele unseren Vierteltonnern zutrauen: immer noch die erste Kupplung und kein Schwächeln.

    Motor- und Getriebesimmerring wurden meiner Q je so um 50 tkm herum getauscht.


 

Ähnliche Themen

  1. Stirndeckel überholen...
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 09:01
  2. Bremssattel überholen
    Von EugenGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 22:14
  3. Bremse überholen
    Von Annali im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:23
  4. getriebe überholen
    Von stocki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 05:53
  5. Hinterradantrieb überholen Wer und Wo?
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 10:27