Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Ladespannung?! verflixt noch mal

Erstellt von summit, 21.08.2008, 19:55 Uhr · 52 Antworten · 5.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Dann muß ich ja doch den ganzen Krempel durchmessen...

    Davon schreibe ich doch schon seit Monaten, Ralf. Glaubst du immer noch, dass du da dran vorbei kommst?

  2. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #52
    Hallo Ingmar!

    Zu diesem Thema möchte ich mich anhängen, da ich Probleme mit der

    Ladekontrollleuchte habe.

    Vorgeschichte: Manchmal leuchtete die LKL sporadisch auf, dann mal für

    50 Km, dann ein paar Tage nicht mehr usw.

    Da der Regler das am leichtesten zu tauschende Teil ist ( ich hatte einen

    auf Reserve ), probierte ich das mal aus. Seit diesem Zeitpunkt ( ich habe

    nur alten Regler raus, neuen Regler rein ) funktioniert die LKL nicht mehr.

    In der Zwischenzeit habe ich noch Rotor und Diodenplatte gewechselt, LKL

    funktioniert immer noch nicht.

    Birnchen ist ok, an der Fassung kommt Strom an, Kohlen sind lang genug

    und liegen satt am Schleifring auf.

    Warum brennt die LKL nicht???

    Bin mit meinem Latein am Ende.

    Was mir bei meinen Messungen noch aufgefallen ist:

    Die sechs Kontrolllampen hängen an einem Zentralstecker.

    Bei Zündung an und getrennter Steckverbindung habe ich am blauen Kabel

    motorseitig keinen Strom.

    Verbinde ich nun die Stecker wieder, habe ich am blauen Kabel ( führt zur

    LKL ) plötzlich wieder Strom. Ist das richtig oder falsch?

    Vielleicht kannst du mir weiterhelfen.

    Gruß aus Bayern

    Max

  3. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #53
    Hallo Max,

    ich hoffe, dass ich dir helfen kann, aber so viel Ahnung wie Qualle immer behauptet hab ich nicht. Ich werd es aber versuchen.

    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    ... da ich Probleme mit der
    Ladekontrollleuchte habe.
    Ich befürchte die Probleme liegen wo anders.

    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Vorgeschichte: Manchmal leuchtete die LKL sporadisch auf, dann mal für
    50 Km, dann ein paar Tage nicht mehr usw.
    Ich gehe mal davon aus, dass du diese Beobachtungen bei laufendem Motor gemacht hast. Brennt sie denn sonst. Sprich wenn du nur die Zündung angemacht hast?
    Eine Möglichkeit wäre ein aufgescheuertes Kabel (z.B. das Blaue zum Regler), dass gelegentlich irgendwo Masse bekommt. Wäre aber schon etwas komisch, wenn das Masseproblem nach dem Reglerwechsel plötzlich nicht mehr da ist.

    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Da der Regler das am leichtesten zu tauschende Teil ist ( ich hatte einen
    auf Reserve ), probierte ich das mal aus. Seit diesem Zeitpunkt ( ich habe
    nur alten Regler raus, neuen Regler rein ) funktioniert die LKL nicht mehr.
    Hast du mal den Stecker (in dem der Regler sitzt) kontrolliert. Eventuell hast du den beschädigt. Mess mal das blaue Kabel durch. Vom Ladereglerstecker bis zur LKL. Und mal von D+ an der Diodenplatte zur LKL.

    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    In der Zwischenzeit habe ich noch Rotor und Diodenplatte gewechselt, LKL
    funktioniert immer noch nicht.


    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Birnchen ist ok, an der Fassung kommt Strom an, Kohlen sind lang genug
    und liegen satt am Schleifring auf.


    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Warum brennt die LKL nicht???
    Wenn Ferndiagnosen leicht wären, könnte ich das vielleicht beantworten.


    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Was mir bei meinen Messungen noch aufgefallen ist:
    Die sechs Kontrolllampen hängen an einem Zentralstecker.
    Bei Zündung an und getrennter Steckverbindung habe ich am blauen Kabel
    motorseitig keinen Strom.
    Verbinde ich nun die Stecker wieder, habe ich am blauen Kabel ( führt zur
    LKL ) plötzlich wieder Strom. Ist das richtig oder falsch?
    Das ist richtig. Du trennst beim Abziehen des Steckers auch das grünblaue Kabel. Da liegt geschaltetes Plus an. Also vom Zündschloss her. Über die LKL kommt die Spannung dann auch ins Blaue, wenn du die Verbindung wieder herstellst.
    Mess mal die Spannung an dem blauen Kabel (motorseitig) bei abgezogenem Stecker gegen Masse. Wenn hier keine Spannung messbar ist, dann muss die LKL leuchten. Es sei denn du hast einen Kabelschaden (s.o.). Oder die Fassung der LKL hat einen Kurzen. Stecker abziehen, LKL rausnehmen, dann bei abgezogenem Stecker zwischen GrünBlau und Blau auf Durchgang prüfen (natürlich instrumentenseitig). Hier darf jetzt kein Durchgang sein.

    Ich hoffe, dass ich das halbwegs verständlich erklärt habe.

    Gruss
    Ingmar


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Ladespannung?
    Von Uli W aus H im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 15:41
  2. Ladespannung - Kriechstrom Problem
    Von wanderduene im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 19:07
  3. Ladeleuchte / Ladespannung
    Von summit im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 13:42
  4. Ladekontrolleuchte und Ladespannung
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 23:02
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 11:37