Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Längere Übersetzung

Erstellt von Nichtraucher, 07.04.2008, 22:51 Uhr · 18 Antworten · 2.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Längere Übersetzung

    #1
    Moin,

    gibts da nicht irgendwo etwas? 11:32 oder wenigstens 11:33 für die GS ?

    Gruß
    Willy

  2. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #2
    Die GS ist doch lang genug!
    Was hast Du denn vor?
    Org. gibt es keine längere Übersetzung als die der 100GS.
    Die Innerreien der 4V Achsantriebe kann man aber in die 2V Gehäuse bauen.


    Mfg Maik

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von renn-q-treiber Beitrag anzeigen
    Die Innerreien der 4V Achsantriebe kann man aber in die 2V Gehäuse bauen.


    Mfg Maik
    Aha,

    das klingt doch schon einmal gut. Ich möchte die Drehzahl senken....mir dreht das Ding zu hoch...da ich keine Höchstgeschwindigkeit fahre und auch nicht im Dreck herumjuckel, würde ich Wert auf eine moderateres Drehzahlniveau legen.

    Gruß
    Willy

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von renn-q-treiber Beitrag anzeigen
    Die GS ist doch lang genug!
    Was hast Du denn vor?
    Org. gibt es keine längere Übersetzung als die der 100GS.
    Die Innerreien der 4V Achsantriebe kann man aber in die 2V Gehäuse bauen.


    Mfg Maik
    Denke mal gelesen zu haben, das man den Paraleverantrieb der K1 bzw. Baugleich K100 in die Paralever der GS einbauen kann und (zetzt kommts) der ist länger.

    Musst dann nur so einen finden!

    Gruss

    Gerhard

    P.S.: Keine Garantie!

  5. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin,

    gibts da nicht irgendwo etwas? 11:32 oder wenigstens 11:33 für die GS ?

    Gruß
    Willy
    Hi Willy,

    der Unterschied von 34/11 (Serie) auf 32/11 ist etwa 6 %.
    Den gleichen Effekt hat der lange 5. Gang von HPN.

    Gangdiagramm:


    Wäre eine Überlegung denke ich.
    Endantrieb selber bauen aus Teilen ist ein finanziell eher uferloses Unterfangen.

    q-treiber-Grüße
    Stephan

    www.wanderbaustelle.eu

  6. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #6
    Langen 5. kann ich empfehlen, fahre ich schon seit Jahren.
    Da du dein Getriebe sowieso irgendwann überholen lassen musst, ist es dann ein Abwasch. Definitiv die sauberere Lösung.

  7. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #7
    Hi,

    den langen 5. habe ich schon eingebaut. Sind bei 4000 U/min grade mal 240 Umdrehungen weniger.

    11:32 hatte ich auf der 100S und die kamen mir viel ruhiger vor. Nachher hatte ich sogar die 12:32, die war dann goldrichtig.

    Willy

  8. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Hi,

    den langen 5. habe ich schon eingebaut. Sind bei 4000 U/min grade mal 240 Umdrehungen weniger.

    11:32 hatte ich auf der 100S und die kamen mir viel ruhiger vor. Nachher hatte ich sogar die 12:32, die war dann goldrichtig.

    Willy
    Ähem 4000 U/min sind 4000 U/min und nicht 240 weniger. Di meinst wohl bei genau einer Gewschwindigkeit.

    Gruss

    Gehrard

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Ähem 4000 U/min sind 4000 U/min und nicht 240 weniger. Di meinst wohl bei genau einer Gewschwindigkeit.

    Gruss

    Gehrard
    Ja,

    ich denke aber, das konnte man ohne gedankliche Höchstleistungen so erkennen.

    Gruß
    Willy

  10. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #10
    Beim umbauen auf K1 Endantieb steht auch gleich wieder die Scheibenbremse ins Haus.
    Mfg Maik


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Längere Übersetzung für 2012er GS
    Von PimPaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 18:03
  2. Übersetzung und Kette
    Von kalle4000 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 17:50
  3. Längere Paraleverabstützung
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:36
  4. Da ich längere Zeit
    Von gladdi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:38
  5. Längere Bremsleitung
    Von Fred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 14:27