Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

langer Winterschlaf....seit 2003...was nun?

Erstellt von Alexausbremen, 23.11.2009, 15:57 Uhr · 29 Antworten · 3.819 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    #21

    Es sind Papiere dabei (aus Holland). Ob das eine gültige Zulassung ist, kann ich nicht beurteilen.
    Ist die zuständige Stelle der TÜV/Dekra (letztere immer bevorzugt) oder die Zulassungsstelle ?? Welche Papiere braucht man gegebenenfalls bei einem EU-Fahrzeug, das aber noch nie in D zugelassen war ???

  2. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #22
    Wenn die Maschine in Holland schon mal zugelassen war, ist es auch in .de kein Problem.

    Wenn sie einfach nur neu ist, noch nie irgendwo zugelassen, dann kannst Du aus dem Rahmen noch einen netten Beistelltisch bauen. Aber fahren wirst Du damit nicht.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Wenn sie einfach nur neu ist, noch nie irgendwo zugelassen, dann kannst Du aus dem Rahmen noch einen netten Beistelltisch bauen. Aber fahren wirst Du damit nicht.
    Das ist so natürlich nicht richtig oder nur fast. Eine normale Zulassung ist nicht zu erlangen, das das Fzg bei einer faktischen Erstzulassung die Abgas- und Geräuchvorschriften nicht erfüllt.
    Laut Auskunft des TÜV-München vor 5 minuten kann man an das jeweilige Regierungspräsidium herantreten und dort nach Schilderung des Falles eine Ausnahmegenehmigung erlangen und so ist das Fzg trotzdem zulassungfähig.
    Tiger

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Das ist so natürlich nicht richtig oder nur fast. Eine normale Zulassung ist nicht zu erlangen, das das Fzg bei einer faktischen Erstzulassung die Abgas- und Geräuchvorschriften nicht erfüllt.
    Laut Auskunft des TÜV-München vor 5 minuten kann man an das jeweilige Regierungspräsidium herantreten und dort nach Schilderung des Falles eine Ausnahmegenehmigung erlangen und so ist das Fzg trotzdem zulassungfähig.
    Tiger

    Ah. Wieder was gelernt. Gibt es da Präzedentsfälle wo das einem gelungen ist?

    Ich argwöhne, das es diese Möglichkeit nur in der Theorie oder mit viel Vitamin B gibt.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Ah. Wieder was gelernt. Gibt es da Präzedentsfälle wo das einem gelungen ist?

    Ich argwöhne, das es diese Möglichkeit nur in der Theorie oder mit viel Vitamin B gibt.
    na na, wir leben ja nicht in einer Bananenrepublik, das ist ein Weg der jedem offensteht. Wie bei jeder Behörde stellt man einen Antrag und schildert den Einzelfall. Vielleicht muß man noch Auflagen erfüllen (Beibringung der damaligen ABE..)
    Ja, der Tüv-ler sagt, das gabs schon
    Tiger

  6. Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    #26
    @Ampertiger:
    Danke Tiger, das gibt mir Mut. Der Kontakt mit meiner Zulassungsstelle verlief übrigens erfreulich wenig niederschmetternd bei Schilderung des Vorgangs. Details verbieten sich hier selbstredend.
    Bleibe am Ball und gebe Ergebnisse bekannt - das kann allerdings ein wenig dauern.

    Angenommen die Bürokratie zeigt sich geneigt:
    Welche Empfehlungen könnt Ihr für einen fahrfertigen Zustand machen ?
    Es geht ja nicht nur um Batterie und Reifen. Da alle Flüssigkeiten (einschl. Gabelöl und Bremsflüssigkeit etc.) fehlen: soll ich gleich andere Gabelfedern oder ähnliches verbauen ?

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Grunzer Beitrag anzeigen

    Es sind Papiere dabei (aus Holland). Ob das eine gültige Zulassung ist, kann ich nicht beurteilen.
    Ist die zuständige Stelle der TÜV/Dekra (letztere immer bevorzugt) oder die Zulassungsstelle ?? Welche Papiere braucht man gegebenenfalls bei einem EU-Fahrzeug, das aber noch nie in D zugelassen war ???
    Hast du die Maschine am Wochenende in München ersteigert? Dort wurde doch bei BMW die Sammlung des Holländers an den Mann bzw. die Frau gebracht.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Zulassung

    #28
    in NL, Nachweis dass das Mopet nicht gestohlen ist durch KBA Anfrage (macht das Straßenverkehrsamt) und ne Neuzulassung ist in D kein Problem.

    Meine 90S ist aus der Schweiz. Alles easy !

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard TD

    #29
    Zitat Zitat von Grunzer Beitrag anzeigen
    @Ampertiger:
    Danke Tiger, das gibt mir Mut. Der Kontakt mit meiner Zulassungsstelle verlief übrigens erfreulich wenig niederschmetternd bei Schilderung des Vorgangs. Details verbieten sich hier selbstredend.
    Bleibe am Ball und gebe Ergebnisse bekannt - das kann allerdings ein wenig dauern.

    Angenommen die Bürokratie zeigt sich geneigt:
    Welche Empfehlungen könnt Ihr für einen fahrfertigen Zustand machen ?
    Es geht ja nicht nur um Batterie und Reifen. Da alle Flüssigkeiten (einschl. Gabelöl und Bremsflüssigkeit etc.) fehlen: soll ich gleich andere Gabelfedern oder ähnliches verbauen ?
    ist natürlich nötig.

    Gummiteile würd ich checken und ggf erneuern (das Zeuchs kann hart werden) auch der Anschlag im Standrohr wird alt !
    Federn sollten noch ok sein.
    Betriebsstoffe würde ich immer wechseln.
    Simmeringe können auch alt werden, würd ich aber erst mal so lassen und abwarten was sich evtl verabschiedet.

  10. Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    #30
    @Di@K:
    Vielen Dank für Deine Info und Deine Tips !!!!
    90S - keep on riding !


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hallo und langer Weg zur R1200GS
    Von matrix im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 06:17
  2. Langer 6. Gang
    Von Grafenwalder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 14:07
  3. Biete Sonstiges Sprinter Langer Radstand, Hochdach
    Von noh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 16:30
  4. Langer 5. für die 1100er - Erfahrungen?
    Von Zeebulon im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 08:16
  5. ein langer weg bis zu bmw
    Von r1100gs im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 09:13