Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

LED-Blinker 2V-GS

Erstellt von Tim, 29.03.2009, 21:02 Uhr · 11 Antworten · 4.794 Aufrufe

  1. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard LED-Blinker 2V-GS

    #1
    Hallo,

    so, habe meine Marzzochi-Gabelkartuschen eingebuat, kein Problem. Nun paasen die orginalen Blinkerträger natürlich nimmer. Ok, kein Thema, es gibt ja bei Tante Luise Handprotektoren mit integrierten LED-Blinkern. Montiert (schwierig, fand ich, da Passform nicht optimal für meine GS, musse Durchgang für Stahlflexleitung in den rechten Schützer fräsen). Habe mir natürlich die 7,5 Ohm-Widerstände mit geordert. Nur sind die Teile riesig, und ich weiss nicht wo hin damit. Da sie ja heiss werden sollen, konnt ich sie nicht in die Lampenverkleidung kleben, was die eleganteste Lösung wäre. Unter Tank ist natürlich auch nicht so doll. Hab mir überlegt, auch hinten auf LED umzurüsten und ein andres Relais zu verwenden. Gibts hier Vorschläge/Anleitungen. Das normale muss man anscheinend abändern.

    Danke im Vorraus,

    Tim

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    134

    Standard LED Blinker

    #2
    Hallo Tim,

    habe meine 80GS über den Winter auch auf LED Blinker umgerüstet. Genau dort wo Du es nicht so doll findest (unter dem Tank) habe ich die Widerstände der vorderen Blinker angebracht. Die hinteren Widerstände auf dem Schutzblech beim Werkzeug. Neues Blinkrelais wird dabei nicht benötigt.

    Siehe Bilder

    Vielleicht hilft es ja bei deiner Entscheidungsfindung

    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blinker-vorne02.jpg   blinkerwiderstaende-heck.jpg   blinkerwiderstaende-tank.jpg  

  3. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #3
    Hi Gerhard,

    da hätt ich auch hin gemacht. Aber da sitzt bei mir die zweite Zündspule der Doppelzündung. Alternative wär per Kabelbinder links am Hauprahmen, muss nur messen, ob genug Platz ist.

  4. Motoduo Gast

    Standard

    #4
    LED Blinker an einer "ollen" 2V, ist versteh das einfach nicht

  5. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Gibts hier Vorschläge/Anleitungen. Das normale muss man anscheinend abändern.
    Hallo Tim,

    Du kannst auch Dein Blinkrelais so abändern, daß es lastunabhängig die Blinkfrequenz hält - ohne lästige Lastwiderstände.

    Dazu öffnest Du das Relais (das schwarze Riesending vorne unter dem Tank an der rechten Rahmenseite), indem Du die Dichtmasse rumdum einschneidest mit einem Cuttermesser. Dann mußt Du mit einem schmalen Schlitzschraubendreher rumdum das Plastikgehäuse lösen. Das hält den Deckel mit dem Stecker nämlich an 4 kleine Nasen fest.

    Wenn Du das dann rausziehst sieht das so aus:



    Die M-förmige Brücke (rot eingekreist) mußt Du rausnehmen. Wenn Du kannst per löten von der Rückseite, dann geht´s auch wieder retour.
    Oder aber einfach durchknipsen...
    Dann einen 1,2 Ohm Widerstand (mind. 2 W) reinlöten
    Fertig.


    Wenn Dir danach ein "Birnchen" ausfällt merkst Du das allerdings nicht mehr an der geänderten Blinkfrequenz. Also mal häufiger kontrollieren.
    Bei LEDs geht ja nix mehr kaputt.

  6. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #6
    Ja genial!!!
    Geht das auch, wenn ich hinten die orginalen Blinker lass und vorne die LEDs?
    Kann im Dauerbetrieb irgendwas passieren? Von der sich nichtmehr ändernden Blinkfrequenz mal abgesehen?

    Gruß Tim

  7. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Geht das auch, wenn ich hinten die orginalen Blinker lass und vorne die LEDs?

    Kann im Dauerbetrieb irgendwas passieren?
    Ja.
    Nein.


  8. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #8
    Ich dachte mir, ich hol mir eins als Ersatz, zum Probieren. Bei Tante Louise gibts ein universales, passt das beim Boxer?

    http://www.louis.de/_1024a97e008fccb...2032&anzeige=0[IMG]file:///C:/Users/tango/AppData/Local/Temp/moz-screenshot.jpg[/IMG][IMG]file:///C:/Users/tango/AppData/Local/Temp/moz-screenshot-1.jpg[/IMG]

  9. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Bei Tante Louise gibts ein universales, passt das beim Boxer?
    NÖ !

    Die GS ab 91 haben ein spezielles Relais für die Betätigung mit den "Maoam"-Schaltern, also links und rechts je einen. Dazu den Blinker-aus-Schalter rechts für´n Daumen.
    Für so eine Konstallation war auch mein Bildchen oben.

  10. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #10
    Hmm, hab eine 89er, da könnt das universale passen oder? Die hat ja noch den normalen Blinkerschalter.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  2. Blinker HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 09:50
  3. LED-Blinker
    Von Gecko_33 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 12:05
  4. 3 Blinker!!
    Von Marco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:11
  5. LED-Blinker
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:56