Ergebnis 1 bis 5 von 5

leichte batterie?

Erstellt von don bob, 30.11.2007, 11:33 Uhr · 4 Antworten · 1.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Frage leichte batterie?

    #1
    hallo
    meine alte dame (247e gs 100) soll über den winter noch ein paar pfunde verlieren. da ne menge überflüssiger krams schon weg ist und einige teile durch leichtes getauscht wurden, ist mir jetzt noch die fette batterie ein dorn im auge.
    wer hat da schon was kleineres drin?
    was ist noch sinnvoll?
    was muss man anlegen?
    danke im voraus
    bob

  2. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #2
    Hallo Bob!

    Schau mal bei www.reichelt.de rein.

    Dort unter " Schnellsuche " Bleigelakkus eingeben.

    Hier findest du auf der zweiten Seite ganz unten das, was du suchst.

    Der Akku WP 18 - 12 ist 3 Kg leichter als die serienmäßige Batterie der GS und hat trotz nur 18 AH einen höheren Startstrom.

    Diesen Akku habe ich bei meinen drei BMW eingebaut und bin sehr zufrieden.

    Auch einige Forumsmitglieder verwenden diesen Akku.

    Nochmal zwei Kilo leichter wäre der Akku WP 12 - 12.

    Wenn du nicht unbedingt im Winter fahren willst, müßte die Startleistung für die GS ausreichen.

    Dieser Akku kostet nur 21,95 Euro, der 18 - 12 46,40 Euro ( ich habe ihn noch für 27 Euro erstanden ).

    Gruß aus Bayern

    Max

  3. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #3
    danke für den tip.
    das ist ja mal`n service- mit katalogsuchbeschreibung.
    perfecto-danke
    bob

  4. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #4
    Moin,

    ein Freund hat seit ca. 20 Jahren seine 60/6 bei mir untergestellt, vor 15 - 17 Jahren, genau weiß ich das nicht mehr, hat er sie das letze mal gefahren. Da sie angemeldet und versichert ist , bewege ich sie zwei oder drei Mal über den Sommer, damit sie nicht "festrostet".

    Da der Akku längst im Akkuhimmel ist, nehme ich für diese Fahrten den Akku meiner Four....14AH. Ampere stehen keine drauf, funktioniert tadellos, startet mit und ohne Licht.

    Wer mit seinem "Lottereimer" allerdings minutenlang orgeln muss, der wird besser zu einem großen Exermplar greifen.

    Gruß
    Willy

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Kickstarten?

    #5
    Meine hat auch diesen Bleigel 14 Ah.
    Im Winter ist es hin und wieder knapp (1000er, extrem verdichtet).
    Dann tret ich sie an, und weil der Motor seidenweich anläuft, ist das auch noch ein Hingucker........

    Heißt, wenn Du extrem abspecken willst, täts ja eine Minibatterie mit 2Ah für die Zündung.........

    Gr,Cowy


 

Ähnliche Themen

  1. leichte Sommerjacke
    Von Friedberger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 16:54
  2. Leichte OffRoad Strecke in Süddeutschland - Wo?
    Von V-Twin-Maniac im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 20:08
  3. Leichte Enduro für`s Wohnmobil!
    Von mind im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 15:53
  4. Leichte Fehlzündungen
    Von Kampfwurst im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:05
  5. Leichte Erholung für Motorradmarkt
    Von Kramer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 17:42