Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Lenker wackelt

Erstellt von lemmi+Q, 25.06.2008, 08:56 Uhr · 13 Antworten · 1.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Lenker wackelt

    #1
    Moin zusammen,
    ich muss mal "fremd" gehen und euch mit Fragen löchern
    Gestern habe ich mir eine gebrauchte R 80 GS Bj 91 angesehen. Nein nicht als Zweitmoped sondern für meinen Sohn. Bei der Probefahrt habe ich kurz die Hände vom Lenker genommen und was soll ich sagen, das Vorderrad fing sofort an hin und her zu wackeln. Vorher war nichts im Lenker zu spüren. Die Vorderrad-Felge hat zwar einen kleinen Schlag, aber der ist wirklich klein. Warum flattert die Q??????
    Was mich noch gestört hat war der sehr schwergängige Gasgriff, der durchlöcherte Auspuffsammler (Rostlöcher) und die weiche Gabel. Ist das mit dem Gasgriff normal? Kann man die Gabel härter bekommen?
    Naja den Preis fand ich auch nicht sooo prickelnd. 2.200€ für eine 17 Jahre alte, vom Pflegezustand eher schlechte Q mit 62.000km

    Gruss
    Martin

  2. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    .

  3. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #3
    Bei mir hatte der vordere Reifen auch sofort das flattern angefangen. Dann gabs einen neuen Schlappen und seit dem ist alles in Ordnung.
    Mein Gasgriff geht eigentlich ziemlich leicht, bei der Maschine von nem Bekannten aber schwer. Liegt wohl am Bowdenzug und Löcher im Sammler kann man entweder, je nach Größe, schweißen oder man besorgt sich einen gebrauchten/neuen Sammler.

    Ich hoffe ich konnte helfen...

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,
    ich muss mal "fremd" gehen und euch mit Fragen löchern
    Gestern habe ich mir eine gebrauchte R 80 GS Bj 91 angesehen. Nein nicht als Zweitmoped sondern für meinen Sohn. Bei der Probefahrt habe ich kurz die Hände vom Lenker genommen und was soll ich sagen, das Vorderrad fing sofort an hin und her zu wackeln.

    Shimmy-Effekt, hängt mit Bremszähnchen, Lenkkopf, Reifen, Luftdruck etc zusammen. Kann viele Ursachen haben. Sollte der Besitzer aber wissen.

    Vorher war nichts im Lenker zu spüren. Die Vorderrad-Felge hat zwar einen kleinen Schlag,

    Muss geändert werden, kostet auch Geld

    aber der ist wirklich klein. Warum flattert die Q??????
    Was mich noch gestört hat war der sehr schwergängige Gasgriff,

    Nicht normal, schlechter Pflegezustand manchmal reicht Fett, könnte auch ne abgenudelte Verzahnung sein --> Geld

    der durchlöcherte Auspuffsammler (Rostlöcher)

    Teuer

    und die weiche Gabel.

    Weich ist relativ, kann man so nix zu sagen. Aber andere Federn und härteres Öl helfen da Wunder --> Geld

    Ist das mit dem Gasgriff normal? Kann man die Gabel härter bekommen?
    Naja den Preis fand ich auch nicht sooo prickelnd. 2.200€ für eine 17 Jahre alte, vom Pflegezustand eher schlechte Q mit 62.000km


    Preis ist indiskutabel bei dem Zustand, denke da wird auch noch mehr ungepflegt sein (Öle, Beläge etc etc..)
    Finger weg oder max 1.500 €. Prüfen ob Unfall !!!!



    Gruss
    Martin
    Gruß Di@k

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #5
    Danke erst mal für die prompten Antworten.
    Der Gedanke die Finger davon zu lassen ist mir auch schon gekommen (ich hoffe ich bin kein schlechter Vater )
    Das Problem ist wie so oft das liebe Geld. Das Budget meines Sohnes ist begrenzt und da lockte halt der "Preis". Klar man muss mit einem gewissen Reparaturaufwand rechnen, aber es sind Grenzen zu wahren.
    Ich glaub es wird nicht diese Q!

    Gruß
    Martin

  6. petra Gast

    Standard

    #6
    Hei,


    wenn Du als Vergleich eine ordentliche 100GS probefahren (nein, nicht kaufen...) möchtest, Du weißt ja, in welcher Garage eine steht

    Gruß
    petra

    edit: nein, ich meine nicht die Q, die mit Hauptständerteilen um sich wirft oder Morsesignale mit dem Bremslicht gibt...)

  7. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #7
    Moin,

    ich sehe nichts, was mich davon abhalten würde, das Krad zu kaufen, wenn ich denn wieder eine GS wollte.

    Gasgriffe und die kleinen Kettchen darin kann man schmieren, muss man sogar.

    Einen Auspuffsammler kann man schweißen.

    Eine GS Gabel ist weich, alle Enduros sind weich, darum sind es ja Enduros.

    Vorderreifen aufpumpen oder die Hände am Lenker lassen, ist sogar in der Straßenverkehrsordnung vorgeschieben.

    Für die Kohle gibt es kein neuwertiges Krad.


    Gruß
    Willy

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #8
    [quote=Nichtraucher;196

    Für die Kohle gibt es kein neuwertiges Krad.


    Gruß
    Willy[/quote]

    Das ist schon richtig !
    Aber für die Kohle gibt es sicher besseres imho !

    Als es noch richtiges Geld gab, waren das immerhin 4.400 DM

  9. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #9
    .

  10. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #10
    4400 Mark...jau, die R 75/5 hat mal neu 5900 Mark oder so gekostet.

    Gib doch mal 2000 Euro Höchstpreis bei Motorscout oder Mobile de ein....die Zeit läuft weiter, unaufhaltsam.

    Was will uns Erlkönig wohl sagen? Das alles billiger wird weil ich die GS nicht mochte?

    Willy


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. lenker wackelt....
    Von zweiradler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 00:44
  2. Zündschloss wackelt
    Von tigerduckdad im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 13:28
  3. Seitenständer wackelt
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 17:51
  4. Auspuff wackelt
    Von Brösel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 09:23
  5. Kupplungshebel wackelt
    Von bub88 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 19:37