Ergebnis 1 bis 6 von 6

Leuchtende Ladekontrollleuchte...

Erstellt von Alter Boxer, 27.03.2005, 10:42 Uhr · 5 Antworten · 5.403 Aufrufe

  1. Alter Boxer Gast

    Standard Leuchtende Ladekontrollleuchte...

    #1
    Hallo Leute,
    weiß es ist ein altes Thema und es gibt ne Menge Gesagtes dazu...nichtsdestotrotz: Ladenkontrollleuchte diesen Winter von flackern (seit Jahren) in Strahlen (nach Einbau neuer Batterie - glaube aber nicht das das damit zusammenhängt, aber wer weiß bei einer GS) übergegangen - mal probeweise ne neue Diodenplatte eingebaut: keine Veränderung, nen anderen Regler eingesetzt: keine Veränderung, Kabeln bezüglich Masseschlüssen untersucht bzw. durchgeprüft: nix...
    Tja, habt ihr noch Ideen...so ausgeklügelt ist die Elektrik ja auch nicht bei der alten GS ;-)
    Servus aus Wien
    Byörn

  2. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard Re: Leuchtende Ladekontrollleuchte...

    #2
    Hallo Byörn!
    Das Flackern ist normal, wenn das Standgas etwas niedrig eingestellt ist. Da deine Ladekontrollleuchte aber jetzt dauernd leuchtet, gehe ich davon aus, dass entweder der Generator seinen Geist aufgegeben hat oder aber die Schleifkohlen abgenutzt sind. Den Generator kannst du prüfen lassen, bei dieser Gelegenheit auch gleich die Schleifkontakte anschauen.
    Gruß aus Bayern
    BMW - Max

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    Hi Jungs,
    Es muss nicht der Generator sein,auch kanns der Regler
    sein.Ob eine Ladung stattfindet ist einfach zu kontrl.egal ob Auto oder Moped!
    Also beim Moped:Licht einschalten,vor die Hauswand,das Motorrad im Stand laufen lassen.
    Nun wird die Drehzahl mit einem kurzen Gasstoß erhöht und dabei beobachtet ob sich die Helligkeit verändert.Tritt keine Veänderung
    ein, ist auch keine Ladung vorhanden.
    Beim PKW wirds genauso gehandhabt.Dort wird zusätzlich die Heizbare Heckscheibe,das Gebläse
    und sämtliche verfügbaren Verbraucher eingeschalten.
    Je mehr Verbraucher,desto dunkler wirds im Stand.
    Sollten Helligkeitsveränderungen da sein,sollten sämtliche
    Masseverbindungen kontrl.werden.
    Es kann aber trotz Ladung ein Diodenfehler in der Lima vorliegen,jedoch ist nicht mit einer Batt.Entladung zu rechnen.
    Peter

  4. Alter Boxer Gast

    Standard

    #4
    Hallo Leute,
    also es ist alles durchgeprüft und es leuchtet trotzdem, obwohl Ladung Aus/Eingänge ...es paßt alles. Ich probieres es noch mit der neuen Birne und dann laß ichs einfach leuchten und denke an Weihnachten... 8)
    Danke trotzdem für Eure Unterstützung und manche Dinge im Leben bleiben halt ein Rätsel...
    Byörn

  5. Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    193

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Alter Boxer
    Hallo Leute,
    also es ist alles durchgeprüft und es leuchtet trotzdem, obwohl Ladung Aus/Eingänge ...es paßt alles. Ich probieres es noch mit der neuen Birne und dann laß ichs einfach leuchten und denke an Weihnachten... 8)
    Danke trotzdem für Eure Unterstützung und manche Dinge im Leben bleiben halt ein Rätsel...
    Byörn
    Salve, aber an der Birne wirds wohl nicht liegen, den die geht ja!

  6. Alter Boxer Gast

    Standard Kontaktfehler

    #6
    Hallo Ludwig,
    ich bin mir nicht so sicher, ob es nicht möglicherweise was mit den Kontakten zur Birne zu tun hat, denn mal leuchtet die neue Birne, mal nicht, beim Starten nicht ah ha! Fehler - dann wieder bei 150. Dann leuchtet sie mal wieder beim starten...
    Ich habe alles durchgemessen, da läuft überall Saft und die alte Birne ist jetzt bei neutral - wo seit 10 J schon nix drin war ;-)
    Aber ich habe mich damit abgefunden. Hauptsache die Maschine rennt überhaupt!
    Schöne Grüße aus Wien,
    Byörn


 

Ähnliche Themen

  1. Ladekontrollleuchte wird immer heller
    Von mmmarkus im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 03:44
  2. Ladekontrollleuchte
    Von BMW-Max im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 10:42
  3. Ladekontrollleuchte
    Von philipp im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 07:19