Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Lobgesang auf die alte GS

Erstellt von pilot69, 07.08.2009, 10:18 Uhr · 42 Antworten · 6.319 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard Mein Loblied....

    #31
    Ich wollte ja eigentlich nicht alles Neue verteufeln, nur wenn profane Technik mit so viel Computer angereichert wird, dass diese ohne Bits und Bytes nicht mehr funktionsfähig ist, obwohl die Mechanik es noch lange tun würde, wird mir schlecht.
    Der Trend in der Entwicklung geht immer mehr in Richtung Werkstatttechnik (Kundenbindung bis zur Nötigung). Ich brauche keinen Diagnosestecker und einen Bund an Steuergeräten an einem Motorrad, die ich dann nicht mehr selber warten kann.
    Wenn eine alte BMW mal stehen bleibt, ist es meistens ein gravierender Schaden, bis dahin zieht sie aber sehr lange ihre Bahnen, denn nur was nicht eingebaut ist, kann nicht kaputt gehen.

    Meine alte S hat nun 170'000km auf den Felgen, das Getriebe hatte sich mal böse zerlegt, aber ich bin auf eigenen Rädern noch bis nach Hause gekommen. Einzig ein Ventilfederbruch, der der Weiterfahrt nur etwas im Wege stand, veranlasste mich einen Transport zu organisieren.

    Welches Motorrad mit Technik fast noch aus dem Krieg schafft es denn heute noch in der Gesamtheit so zu begeistern und was noch mehr Spass macht, so viele hinter sich zu lassen (vorallem auf den Pässen)

    Greetz

  2. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    18

    Standard 2 Ventile genügen auch

    #32
    Herrlich zu lesen, Dein Beitrag. Ja, auch 2 Ventile und Stösselstangen können ausreichen für eine Alpenfahrt oder eine gemütliche Tour.

    Ich bin erst neu hier im gs-forum, aber es ist gut zu lesen daß es gleichgesinnte gibt.

    Meine R100GS hat auch schon 105000 km auf dem Buckel und außer einem Öhlins-Federbein und einem Durchgerosteten Vorschalldämpfer noch keine gröbere Reperatur benötigt. Und alles kann man selbst reparieren - sie war noch nie in einer Mechaniker-Werkstatt.
    Doch, ganz am Anfang mußte ich ein Kipphebel-Lager tauschen, auch alleine gemacht.

    Ja, Verzicht auf DiagnoseStecker - volle Zustimmung.

  3. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #33
    Jetzt bin ich in der 1200GS Abteilung auf einen Thread "Softwareupdate" gestossen. Da krieg ich die Krise! Mir reicht an sich schon, dass mein Computer laufend Updates braucht, aber doch nicht ein Motorrad ! Ich hoffe, dass es noch lange, sehr lange Ersatzteile für die alten Boxer gibt, denn so toll die neuen auch sein mögen, so schätze ich es um so mehr, dass bei meiner alten Kuh ein Warmstart einzig mit der Motorentemperatur zu tun hat und ein Update mit ein paar Litern Oel, einem Oel- und einem Luftfilter durchgeführt werden kann .

    Was den neuen GS'ssen noch fehlt ist ein WLAN Anschluss, damit man noch ein paar Werbebanner unterwegs draufgespielt bekommen kann....

    Greetz Ronny

  4. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    18

    Standard softwareupdate

    #34
    Apropos SW-Update, wenn man z.B. bei der R1200GS benzinsparender fahren möchte, so muß man, glaube ich eine spezielle FW installieren, weil kleinere Düse für den Vergaser gibts ja nicht...
    ...kann man die alte 2Ventiler eigentlich sonst noch anders auf Sparsamkeit trimmen (außer richtig einstellen)?

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Blinzeln

    #35
    Maximal 60km/h im 5.Gang, dann kommst du auf 4,27543l/1ookm

  6. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von gummigäms Beitrag anzeigen
    ...kann man die alte 2Ventiler eigentlich sonst noch anders auf Sparsamkeit trimmen (außer richtig einstellen)?
    fällt mir spontan nur reine Straßenbereifung ein.
    Erfahrenswerte habe ich nicht.

    Gruß
    Brezel

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von gummigäms Beitrag anzeigen
    ...kann man die alte 2Ventiler eigentlich sonst noch anders auf Sparsamkeit trimmen (außer richtig einstellen)?
    Kipp rein, was sie braucht. Du willst doch später im Altenheim auch nicht auf halbe Kost gesetzt werden, oder?

  8. Motoduo Gast

    Standard

    #38
    Benno ...you made my day - DANKE

    Gruß Alex

  9. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Kipp rein, was sie braucht. Du willst doch später im Altenheim auch nicht auf halbe Kost gesetzt werden, oder?

    Hallo,

    also ich will im Altenheim nicht mehr Haferschleim fressen, als unbedingt notwendig.

    Meine Q braucht bei normalem Tourentempo auch nur noch ca. 5,2 Liter. DZ, Vergaser modifiziert, FR7LDC+ -Kerzen und jetzt mal neue Kolbenringe. Etwas vorausschauende Fahrweise gehört auch dazu. Aber über 6 Liter bekomme ich sie nicht mehr. Wobei ich zu 100% auf Autobahnvollgasetappen verzichte. Ab etwa 120 ist mir das auf der Q zu ungemütlich. Nicht aus Angst über die Geschwindigkeit, aber alles zerrt an einem. Das nervt.

    Grüße
    Ingmar

  10. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    18

    Standard Garage im Altenheim

    #40
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Kipp rein, was sie braucht. Du willst doch später im Altenheim auch nicht auf halbe Kost gesetzt werden, oder?
    OK, Danke !
    Du hast recht

    Aber hoffentlich gibts im Altenheim wenigstens eine Garage fuer die GummiKuh...


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10 Km alte, Sitzbank
    Von ickediver im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 09:29
  2. Optik alte GS...
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 10:06
  3. Die neue Alte
    Von bike4momo im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 22:43
  4. Schöne alte BMW
    Von THE GHOST_909 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 09:39
  5. Der Alte aus CH
    Von PeterA im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 15:25