Ergebnis 1 bis 8 von 8

Marzocchi Gabel woher??

Erstellt von Cowboy85, 03.01.2010, 12:43 Uhr · 7 Antworten · 2.856 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Beitrag Marzocchi Gabel woher??

    #1
    Hey Leute,
    Hab vor mir ne GS mehr oder weniger selber neu aufzubauen. Hab eigentlich vor ne Marzocchi Magnum zu verbauen, Problem nur, wo bekommt man sowas noch her und zu welchem Preis??
    Merci schon mal für die Antworten und ein gesundes, neues Jahr euch allen.

    Grus Simon

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo,
    die guten alten Marzocchi Magnum gibt es wohl nur noch gebraucht. Die stellen aber immer noch Gabeln für BMW her. Vielleicht paßt ja die der F800GS oder anderer Modelle? Wieviel Federweg schwebt Dir vor? Wie stark sollen die Gabelholme im Ø sein? Reisemopped oder Wettbewerbsmaschine?

  3. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Naja,
    soll mehr ne Reisemaschiene werden. Hab von nem Bekannten ne 1100er Schwinge bekommen nachdem er seine in Graben legte. Die wollte ich eigentlich auch mit da rein basteln, wenn mans schon hat . Deswegen weiß ich noch net so ganz von wegen Federweg und alles, muß halt mit der langen Schwinge zusammen passen.

    Gruß Simon

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard weisst du, auf was du

    #4
    Zitat Zitat von Cowboy85 Beitrag anzeigen
    Naja,
    soll mehr ne Reisemaschiene werden. Hab von nem Bekannten ne 1100er Schwinge bekommen nachdem er seine in Graben legte. Die wollte ich eigentlich auch mit da rein basteln, wenn mans schon hat . Deswegen weiß ich noch net so ganz von wegen Federweg und alles, muß halt mit der langen Schwinge zusammen passen.

    Gruß Simon
    dich da einlässt? Habe vor dem Verkauf meiner G/S auch mit dem Gedanken gespielt, mir sowas ähnliches wie ne HPN draus zu bauen, aber dann wegen zu hoher Kosten wieder verworfen.
    Wenn du ne Marzochi Shiver oder ähnlich einbauen willst mit der Hinterradaufhängung einer 11er solltes du den Rahmen unbedingt verstärken lassen. Ebenso muß der 11er Kardan an das Getriebe dran, ich glaube das das nur mit einem ähnlich hohem Aufwand geht wegen der Breite des Kardantunnels und der Getriebeaufnahme, der bei der 11er verzahnt ist und bei den 2V Kühen mit 4 Schrauben geschieht.
    Wenn dir das klar ist dann kann ich dich nur beglückwünschen, weil ein feines Moped dabei herauskommen kann, es würde mich interessieren wie du das vorhast und wie es weitergeht.....

    Vielleicht fragst du auch Manuel:
    Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)

  5. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Standard weiß ich schon

    #5
    denk da schon seit paar Jahren darüber nach und bin jetz zu dem Entschluss gekommen es zu machen. Wird auch nichts von etz auf gleich, will auch versuchen alles mögliche selber zu machen. Hab ja noch eine 100er GS in da Garage stehen. Will da nix bauen wenn ich dann nix mehr zum fahren hab, wäre ja ne doofe Sache.
    Soll was richtig schönes, individuelles draus werden.

    Gruß Simon

  6. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Standard Hab eine gefunden

    #6
    Hab jetz ne Gabel bekommen, gut erhalten und preislich super.

    Vielen Dank für eure Beiträge Jungs.

    Gruß Simon

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard fein....

    #7
    Zitat Zitat von Cowboy85 Beitrag anzeigen
    Hab jetz ne Gabel bekommen, gut erhalten und preislich super.

    Vielen Dank für eure Beiträge Jungs.

    Gruß Simon
    da kann man ja wirklich gratulieren! Wollteste denn auch den Rahmen verstärken lassen? Wenn ja wo? Dokumentierst du auch den Umbau mit Fotos und bekommen wir die auch zu sehen?

  8. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Standard hab ich vor

    #8
    den rahmen muß ich verstärken, rein schon wegen der 1100er Schwinge, wo weiß ich noch net. mal über kosten bei den verschiedenen einschlägigien profis holen.
    fotos werden auch gemacht und werd se dann reinstellen. kann aber alles dauern. hab grad ne knie op hinter mir und wenn ich wieder arbeiten kann bleibt net immer so viel zeit.
    aber ich hab ja noch meine original 100 gs daham damit ich noch was zum fahren hab.

    Gruß simon


 

Ähnliche Themen

  1. Marzocchi Gabelkartuschen für GS
    Von bezetausoer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 13:44
  2. Eintragung Gabelkartuschen Marzocchi
    Von Tim im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:43
  3. Suche Marzocchi Gabelkartuschen für 100 GS
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 01:37
  4. Marzocchi Gabelschutzaufkleber
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 23:51
  5. Erfahrungen Marzocchi Kartuschen (Sportfahrwerk)
    Von AndiP im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 16:27