Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Modernes Heckschutzblechfür R 80/100 GS

Erstellt von Tim, 09.03.2009, 11:48 Uhr · 24 Antworten · 6.519 Aufrufe

  1. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard Modernes Heckschutzblechfür R 80/100 GS

    #1
    Hallo zusammen,

    ich trage mich mit dem Gedanken, dass nicht so schöne Orginalschutzblech im Heck gegen ein anderes zu tauschen. Sehr gut gefallen mit diese von KTM. Gibt es hierzu Erfahrungen/Anregungen?

    Grüße aus der Pfalz Tim

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard Kedo Kotflügel

    #2
    Moin,

    willst du 'nur' den Kotflügel austauschen, oder auch das ganze Heck?
    Hier ein Beitrag über einen Kedokotflügel im Originalheck:
    http://www.powerboxer.de/Kedo-Hinter...er-R100GS.html

  3. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #3
    Will nur den Kotflügel austauschen, da ich das orginale Heck bzgl Gepäck behalten will.
    Der Kedo macht aber einen sehr guten Eindruck, ist eine Option.

  4. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    297

    Standard ich hatte das Schutzblech von Kedo

    #4
    Hi,
    habe das Kedo Schutzblech am original HEck meiner R 80 GS gehabt.

    Sah sehr gur aus und war einfach anzubauen.

    Ich habe den vorderen Teil des original Schutzblechs abgeflext und weiter verwendet damit das Werkzeugfach noch passt und nicht der ganze Dreck auf die Baterie fliegt.

    Die R 80 ist verkauft, Bilder in meinen Alben.

    Grüße Detlev

  5. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #5
    Hallo Tim,
    ich habe an dem gekürzten Originalheck den Baja Kotflügel von Acerbis. Die Rückleuchten/Kennzeichenhalter-Kombi gefällt mir allerdings irgendwie nicht. Mal schauen, ob sich was alternatives herrichten läßt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4140.jpg  

  6. Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #6
    Hallo Timm

    ich habe den Acerbis-Nost ( 19€ ) mit einem Diodenrücklicht ( 29€ ) hinten montiert,wenn ich deine Mail-Adresse bekomme schicke ich dir Bilder.

    Thorsten

  7. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #7
    Hallo miteinander!
    Ich hab auch schon verschiedene "Kotflügelmodelle" probiert - bis jetzt gefällt mir das von KEDO (wie bei Powerboxer beschrieben) am besten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wolkenstein20080504-6-056_edited.jpg   wolkenstein20080504-6-054_edited.jpg  

  8. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #8
    Ich glaube, der Kedo wird, bevor ich gross rumsäble. Sieht auch wirklich ziemlich gut aus.

  9. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    Moin,

    habe auch den Kedo dran, allerdings habe ich
    den Originalen zusammen mit dem Kedo abgeformt,
    und aus beiden dann einen aus GFK gemacht.
    Rücklicht und Kennzeichenhalterung sind direkt
    mit einlaminiert.

    Gruß

    Matze
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2v2.jpg  

  10. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #10
    Hallo Tim,

    habe mal nach Augenmaß und im Vorbeilaufen so ein 15 € Universalteil mit `ner 9 € Verlängerung von UFO gekauft. LED-Rücklicht mit Bremslicht, Kennzeichenbeleuchtung und Prüfzeichen von Tante Louise aus´m Angebot und fertig. Sieht verdächtig nach Kedo aus .... Geh doch mal in den Offroadshop deines Vertrauens.

    Gruß

    Volker II


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte