Ergebnis 1 bis 5 von 5

Motor dreht ab 4500 /min nicht hoch

Erstellt von nirei4, 01.05.2011, 11:01 Uhr · 4 Antworten · 2.499 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    1

    Standard Motor dreht ab 4500 /min nicht hoch

    #1
    Meine GS (Bj 87, 100TKM) dreht ab 4500 /min nicht richtig hoch, erreicht die 5000 fast garnicht mehr.
    Vorgeschichte: Anlasserwechsel und ich hatte den Finger an der Lichtmaschine runter.
    Finde meine Reparaturanleitung nicht mehr, vermute, dass es ein Problem der Fliehkraftverstellung ist. Vergaser sind synchron, springt gut an und läuft auch bis 4000 ganz normal.
    Kann mir jemand einen Link auf eine Rep. Seite im Netz schicken, wo der Boxermotor beschrieben ist oder hat jemand einen Tip, ob die Verdrehung des demontierbaren Fingers an der Lichtmaschine einen Einfluß haben kann?

  2. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von nirei4 Beitrag anzeigen
    Meine GS (Bj 87, 100TKM) dreht ab 4500 /min nicht richtig hoch, erreicht die 5000 fast garnicht mehr.
    Vorgeschichte: Anlasserwechsel und ich hatte den Finger an der Lichtmaschine runter.
    Finde meine Reparaturanleitung nicht mehr, vermute, dass es ein Problem der Fliehkraftverstellung ist. Vergaser sind synchron, springt gut an und läuft auch bis 4000 ganz normal.
    Kann mir jemand einen Link auf eine Rep. Seite im Netz schicken, wo der Boxermotor beschrieben ist oder hat jemand einen Tip, ob die Verdrehung des demontierbaren Fingers an der Lichtmaschine einen Einfluß haben kann?
    Hallo!
    Ich kann dich nicht richtig verstehen.Welcher Finger an der LiMa?Das könnte,wenn überhaupt,nur eine Zubehörzündung sein.Der Hallgeber mit Fliehkraftverstellung sitzt unter der LiMa auf der Nockenwelle.
    Bei einer Zündung die einen Pick-Up auf der KW hat gibts keine Fliehkraftverstellung mehr.Das macht dann die Zündbox.
    Hat aber alles nichts mit einem Anlasserwechsel zu tun.
    Gruß
    Karl

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #3
    Falls, du mal die Vergaser auf hattest...vielleicht stimmt die Schwimmer einstellung nicht mehr.
    Wenn du den Tank runter hattest, vielleicht ist die Tankentlüftung abgeknickt.

    Mehr fällt mir grad nicht ein.
    @Charles: Bei Finger meint er vielleicht die Kohlen.

    Gruß Hermann

  4. Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Schau Dir mal die Vergasermembranen an!

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von blackbeemer Beitrag anzeigen
    Schau Dir mal die Vergasermembranen an!
    Genau darauf würde ich auch tippen.


 

Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nicht hoch...
    Von Gerhard B. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 17:29
  2. Dreht nicht hoch...
    Von ex-5 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 23:00
  3. Motor dreht hoch
    Von MrUdo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 20:49
  4. R 1150 GS dreht nicht hoch
    Von svmcrono im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:08
  5. Warmer Motor Anlasser dreht nicht durch
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 12:24