Ergebnis 1 bis 4 von 4

Neu hier und gleich 2 Fragen!

Erstellt von JörgM, 20.08.2007, 22:26 Uhr · 3 Antworten · 1.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    9

    Standard Neu hier und gleich 2 Fragen!

    #1
    Halllo,
    nach reiflicher Überlegung und stundemlangen Formulesen, bin ich doch zu der Überzeugung gekommen mir ne "Q" zuzulegen.
    Ist dann eine 94 ´er GS 80 mit knappen 36 tsdn Kilometern geworden.
    Und nach 10 jahren ohne Mopped muss ich sagen daß es das ist wonach ich gesucht habe. Schön gemütlich im unteren Drehzahlbereich "cruisen" und wenns sein muss, Hahn auf und die "Q" fliegen lassen...

    Ausserdem hat das Mopped "Charme" - ist halt keine 08/15 Japankonstruktion..

    Aber genug der Worte nun zu meinen Fragen.
    1) Motorschutz - hat schon mal jemand Erfahrungen mit selbstbau gemacht?
    ( ich denke so an 5 mm Alublech, welches "in Form" geplasmat/ gelasert werden soll und das ich dann auf ner Kantbank so kante wie ich es haben möchte)
    Am liebsten hätte ich die Form so wie vom Wunderlich-Schutz für die 1200 GS. - spielt bei sowas der TÜGV mit - bzw. nuss er mitspielen?

    2) Tachoproblem - ab so ca 90 - 100 km/h "springt" meine Nadel wie verrückt? - ist das nur die Welle oder ist das wohl eher die Dämpfung?
    Unter der o.g. Geschwindigkeit ist die Nadel absolut ruhig.

    ach und noch eine !
    An meiner GS war von vornerein so ein "blaues" Technoflex Federbein eingebaut - kann ich irgendwo an der Feder oder sonstwo erkennen was für eine Feder - also "wie stark" die Feder ist?
    Ich hab zwar das Beiblatt zur Feder bekommen, aber da steht nichts über die "härte" - ich wüsste nur gern ob die so einigermaßen zu meinem Gewicht passt - oder ob die ganz verkehrt ist.

    Danke und Gruss
    Jörg

  2. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #2
    Hallo Jörg,
    zunächst herzlich willkommen.

    Meine R 80 GS hat den originalen Motorschutz. Nachden kein Prüfzeichen drauf ist, nehme ich an das es den TÜV nicht interessiert ob das Teil original oder selbst gebaut ist. Der Schutz muss auch nicht eingetragen werden.

    Zur Tachowelle: Ich hatte mal das gleiche Problem. Neue Welle, kein Zittern mehr. Es hatten sich einige Fasern abgespalten und die Wollten bei der Geschwindigkeit nicht mehr mit.

    Beim Rest weiß ich leider keinen Rat.

  3. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #3
    Hallo Jörg,

    zum Unterfahrschutz: Wenn Du wirklich ins Gelände willst dann ist Alu nach meiner Einschätzung nicht das Richtige. Weil:

    a) nicht stabil genug um Steine bzw. das Aufsitzen darauf zu verkraften
    b) ist Alu sehr weich und wenn Du mal auf einem Stein hängst, dann frist die Platte und Du kannst das Mopped nur sehr schwer wieder runterschieben(fängt bei mir schon bei der leichten Husqvarna an)
    c) ist Stahl einfach, einfacher zu bearbeiten

    Ich habe mir eine aus Stahlblech gemacht, ist dünner als Alu und hat die Form ähnlich Fa. Wundermilch. Die Platte ist galvanisch verzinkt und hat unten Keine Löcher, wieder wegen hängenbleiben. Auspuffe sind geschützt und vorne hat die Platte eine Aufbiegung. Vom Gewicht her denke ich dürfte es sich nicht viel geben ob dicke Alu oder dünnere Stahl (habe es jedoch weder berechnet noch gewogen!)

    FF

  4. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Hallo,
    danke an pebo und feuerfritz.

    Das mit der Tachowelle ist schon mal prima, ich dachte schon, daß der Tacho einen weg hat - die sind ja ziemlich teuer.

    @ feuerfritz

    - kannst du nicht mal ein bildchen davon machen, und hier einstellen? ( also von deinem Motorschutz)

    - klar ist stahl robuster - und nebenbei billiger - nur das mit dem verzinken
    ist etwas schwerer für mich zu bewerkstelligen - ich werde mal eine Schablone aus Pappe anfertigen, und sehen was mich sowas in V2A oder ähnlich zu stehen kommt.

    - und so richtig hartes Gelände - da wage ich mich erst nochmal nicht ran - bin ja wie gesagt "wiedereinsteiger" und ehrlich auch - es geht mir mehr um den "personalize your bike" - Gedanken als um 100% Offroad-Tauglichkeit.

    Danke schonmal vorab...

    Gruss
    Jörg


 

Ähnliche Themen

  1. Neu und gleich zwei Fragen
    Von Tom_GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 18:58
  2. Hallo bin NEU hier und gleich mit ein paar FRAGEN
    Von kutscher66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 20:24
  3. Ich hab jetzt eine und gleich ein paar Fragen - Wartung
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:45
  4. Bin neu hier und habe auch gleich ein paar Fragen...
    Von Andy@gummikuh im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 10:48
  5. Neu hier - und gleich ne Frage...
    Von simmerl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:19