Ergebnis 1 bis 7 von 7

Neues Federbein

Erstellt von Brezel, 11.06.2008, 15:28 Uhr · 6 Antworten · 1.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard Neues Federbein

    #1
    Hallo Leute,

    ich möchte demnächst bei meiner 80 GS Bj.'93 ein neues Wilbers-Federbein einbauen.

    Wenn ich beim alten die Federspannung auf 0 gestellt habe,kann ich dann die Mutter ohne Probleme lösen oder ist die Vorspannung noch zu groß .

    Kann ich das Hinterrad montiert lassen?

    Und was ist beim Einbauen zu beachten?

    Schöne Grüße
    Brezel

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #2
    Hi Brezel

    Wenn das Bein kommt, is ne recht brauchbare Anleitung dabei. Deine erste Frage versteh ich nich wirklich, die Vorspannung tangiert Dich beim Ausbauen nicht wirklich. Hinterrad ausbauen muss nich, hilft aber. Der Auspuff muss ab, Du kommst sonst nicht vernuenftig an die untere Schraube. Brauchen tust Du vernuenftiges Werkzeug und die Schraube unten+Schraube/Mutter oben wuerd ich neu besorgen.

    mfg tweise

  3. Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    127

    Standard

    #3
    Moped auf den hauptständer, Sitzbank un rechten Seitendeckel abnehmen, Schrauben am Federbein oben und unten lösen, neues Federbein oben und unten anschrauben, Seitendeckel und Sitzbank wieder drauf - fertig macht ca. 15min!

    Gruss
    Kurt

  4. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #4
    Danke für die schnelle Antwort. Den Auspuff spar ich mir.

    Allzeit gute Fahrt
    Brezel

  5. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #5
    Hi Brezel

    ich muss gestehen das ich beim Posten nicht auf die Rubrik geachtet habe. Oben geschriebenes gilt fuer die 12er . Von daher lass den .... ruhig dran

    mfg tweise

  6. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Reden

    #6
    Zitat Zitat von kwm67 Beitrag anzeigen
    Schrauben am Federbein oben und unten lösen, neues Federbein oben und unten anschrauben
    Hallo Kurt!

    Wenn er deiner Anleitung folgt, hat er plötzlich Stereodämpfer.

    Du hast vergessen ihm zu sagen, daß er das alte Federbein abnehmen muß

    !

    Gruß aus Bayern

    Max

  7. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #7
    Hallo Max,

    ich werde auf Deinen "geistigen" Tipp darauf achten, das mir das nicht passiert!

    Schöne Grüße
    Brezel


 

Ähnliche Themen

  1. neues Federbein
    Von wulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 23:35
  2. Neues aus NRW
    Von crimefight im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:07
  3. Neues ESA (von WP) ??
    Von GStern im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 23:38
  4. Neues Federbein - und jetzt?
    Von Bambus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 07:23
  5. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28