Seite 36 von 62 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 613

Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)

Erstellt von FeuerFritz, 25.02.2009, 13:36 Uhr · 612 Antworten · 208.378 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    668

    Standard

    Auf Grund der vielen telefonischen Anfragen:

    Die Strecke ist direkt an der Autobahn A 71 Schweinfurt/Erfurt.

    Von der Autobahnabfahrt 28 Bad Kissingen/Oerlenbach ist es nur noch ein Katzensprung.
    Bad Kissingen ist eine Kurstadt. Hier gibt es auch sehr viele möglichkeiten in Hotels oder Pensionen unterzukommen.

    Im Anhang ein kleiner Vorgeschmack auf den Dia-Vortrag am Treffen.

    Frage: Fährt jemand am Wochenende nach Pfungstadt bei Darmstadt zu EnduroLauf?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken arbeiten1.jpg  

  2. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    668

    Standard

    .....auf geht´s nach Mernes zum Finale der IGE !!!


    und nicht vergessen:

    nächstes Wochenende ist das EnduroBoxer-Treffen !

  3. frank69 Gast

    Standard

    Warum schreibt in diesem Fred eigentlich seit elf Beiträgen immer derselbe User ?

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Warum schreibt in diesem Fred eigentlich seit elf Beiträgen immer derselbe User ?
    wenn du den thread von anbeginn an liest, wirst du es IRGENDWANN erfahren

  5. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Manuel,
    wir freuen uns schon auf Freitag. Schöne Gelegenheit zum Saisonabschluss noch einmal massiv Erdbewegungen vorzunehmen. Hoffentlich treffen sich möglichst viele Gleichgesinnte zu einer kleinen Spielgruppe. Es muss ja auch nicht zwingend immer ein angeleitetes Training sein. Die Strecke ist ja auch für freies Fahren nach eigener Einschätzung und eigenem Können gut geeignet. Außerdem freue ich mich auf Begegnungen mit alten und neuen Boxer-Enduro-Freunden. Immerhin wurde die GS auch schon länger nicht mehr abseits der Straße bewegt. Da wollen wir mal hoffen, dass Öhlins und White Power auch Bandscheibenvorfälle verzeihen.
    Sonst fahre ich im Blümchenpflückermodus und genieße den Eisregen bei Windstärke acht, laut Kachelmann.
    Volker II

  6. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    668

    Standard

    SWT-Sports goes Enduroboxer: EnduroBoxer Treffen und Fahrertraining

    EnduroBoxer Treffen und Fahrertraining


    "EnduroBoxer Treffen Extreme" , das sollte eigentlich der richtige Slogan für dieses Wochenende sein.
    Der Wetterfrosch hatte es schon vorhergesagt, dass die Verhältnisse nicht so ideal werden sollen. Auch die Absagen einiger Teilnehmer unterstrichen diese Vermutung. So waren wir ein überschaubarer Haufen. Doch dass es so viel Spaß machen würde, das konnten wir uns nicht vorstellen!

    Geschlafen wurde im eigenen Transporter oder unter freiem Himmel im Zelt. Auch das Vereinsheim des MMC Schweinfurt wurde als Pension genutzt. Unsere Verpflegung übernahm der Verein. Schon am frühen Morgen wurden wir mit frischen Eiern und Speck auf den Tag vorbereitet. Diesen Service konnten wir das ganze Event über genießen.
    Dann, nach ein paar Startschwierigkeiten, ging es los auf die Strecke. Diese war durch die Wetterverhältnisse für ein Training sehr interessant geworden. Die "Simo Kirssi"-Gruppe ging nach einer kurzen Aufwärmphase gleich ans Eingemachte über. Meine Gruppe die aus Einsteigern und Fortgeschrittenen bestand, steigerte sich fortwährend und nutzte das Gelände mit seinen anspruchsvollen Auffahrten weitgehend aus. Viele unserer Teilnehmer verbesserten ihren Fahrstil während des Trainings. Man konnte buchstäblich beobachten, wie die Angst vor den Hindernissen vertrieben wurde.
    Abends konnten wir dann die Vortrage von Sven Böhme (time-to-cycle) und von Harald Himmelheber (mit dem BMW-Gespann durch Tunesien) genießen.
    Am Sonntag Morgen gingen wir gleich nach dem Frühstück wieder ans Trainieren. Die Jungs hatten ihr Gelerntes sofort sauber umgesetzt. Es war ein riesen Spaß, mit einer so tollen Truppe durch das Trainingsgelände zu turnen.
    Ab dem Nachmittag ging die Materialschlacht los. Simo, Gerd und ich versuchten, alle Auffahrten zu bezwingen. So wurden die Kühe richtig ran genommen. Das funktionierte natürlich nicht, ohne das Material zu schwächen. So musste die HP2 mit schwerem Gerät aus der Grube geborgen werden!
    Für das Jahr 2013 ist wieder ein EnduroBoxer-Training/Treffen für Juni / Juli geplant.

  7. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    668

    Standard


  8. Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    9

    Standard

    Hier mal mein Umbau nach zwei Jahren,leider ohne Test.Der hat nun Zeit bis die Sonne kommt.


    www.schotterfun.de - home





  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.659

    Standard

    hey Schnauzi poste doch mal paar Daten, wie Gewicht, ein Bild von der Auspuffseite und Angaben zum Motor.......

    du auch Manuel ;-)

  10. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    Super geworden

    Da hast du einiges an Arbeit reingesteckt und wahnsinnig viel selbst gemacht

    Ich bin noch gerade im Anfangsstadium meines Aufbaus.


    Respektvolle Grüße aus Garmisch,
    Markus


 
Seite 36 von 62 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auraweiß Farbcode und weiterer Umbau
    Von Milletourer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 20:31
  2. Weiterer Umbau-Thread
    Von stoe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:08
  3. Um den Thread F800GS nicht noch zu verunstalten
    Von Stopsi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:54
  4. José Manuel erlag seinen Verletzungen
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 15:18