Ergebnis 1 bis 10 von 10

Noch eine Kleine

Erstellt von DakarRay, 18.10.2017, 22:28 Uhr · 9 Antworten · 1.212 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    514

    Standard Noch eine Kleine

    #1
    EDIT: Es dreht sich NICHT um den Kürbis,
    sondern um die kleine Elektro-BMW von Feber aus den 80igern.

    Die Rote habe ich schon eine Weile
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171017_151727.jpg 
Hits:	654 
Größe:	748,9 KB 
ID:	236395
    Jetzt kam noch die Weiße hinzu.
    War eine etwas längere Fahrt,
    aber wo halt die Liebe hinfällt...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PHI02456.jpg 
Hits:	636 
Größe:	610,2 KB 
ID:	236396

    Gruß aus dem Süden Mittelfrankens - Ray

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard

    #2
    Moin.
    Hey Ray die kleine die im Bild 1 neben dem Moped hängt?????

    Mfg HPMaggus

  3. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    514

    Standard

    #3
    Ach je, du meinst die Kleine vom HB-Kalender?
    Die ist auch in den Achtzigern abgelichtet worden...

    Damals - als ich noch mit diesen Vehikeln unterwegs war:






    Lang lang ists her... Ray

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    252

    Standard

    #4
    Super, was es nicht alles gibt bzw. damals gab. Die sind ja noch seltener als die Großen. Kosten die dann auch mehr???

  5. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    514

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von R1100GriSu Beitrag anzeigen
    Super, was es nicht alles gibt bzw. damals gab.
    Die sind ja noch seltener als die Großen. Kosten die dann auch mehr???
    Nach den mehrfachen Erfolgen der großen Boxer bei der Paris-Dakar in der ersten Hälfte der Achtziger Jahre
    sind die kleinen HPNs von dem Spielzeughersteller Feber (Alicante/Spanien) produziert worden.
    Durch die aufwändige Fertigung mit Stahlrahmen/Gabel, der detailverliebten Nachbildung der großen Vorbilder
    und dem Elektroantrieb blieben diese kleinen HPNs mit ca. 600DM VK den Sprösslingen begüterter Eltern vorbehalten.
    Entsprechend gering waren die produzierten Stückzahlen.
    Nach über 30 Jahren sind diese daher trotz robuster Bauweise selten zu finden.

    Ob sich das auch im Preis niederschlägt, kann ich nicht sagen.
    Meistens ist der Aufwand des Abholens größer als der Kaufpreis selbst.
    Für die beiden Kleinen war ich mehr als 600km unterwegs.
    Aber ich habe einen Narren an den kleinen und großen Boxern gefressen.
    Die neue Kleine hängt nun über ihrem großen Vorbild Lieben Gruß - Ray
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LittleHPN.jpg 
Hits:	280 
Größe:	321,8 KB 
ID:	238167

  6. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard

    #6
    Moin
    Ray die "unfertige "gibt das eine Reise Maschine? Oder wieder was zum stoppeln😊

  7. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    514

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Moin
    Ray die "unfertige "gibt das eine Reise Maschine? Oder wieder was zum stoppeln
    Das ist das HPN-Rallyesport-Rolling-Chassis, auf das ich über 4 Jahre gewartet habe.
    Der HPN-Motor und das Getriebe sind bereits revidiert, ein gebrauchter Hecktank organisiert.
    Nun brauche ich noch die Maske und eine Sitzbank. Konnte HPN noch nicht liefern.
    Beim Auspuff bin ich auch noch nicht ganz sicher, was wird:
    2in2-Sebring habe ich bereits, muss aber noch anprobieren,
    ob mir da die HPN-Schweißschwinge keinen Strich durch die Rechnung macht.

    Einen zweiten Radsatz habe ich auch schon im Fundus.
    Hinten passen die Räder der Vierventiler, vorne die der Zweiventiler mit Kreuzspeiche.
    Das war der Vorteil der HPN-Nabe und -Gabel, die haben sich was dabei gedacht - ich hab mich gefreut.

    Was den Einsatzzweck anbelangt
    : Ich glaube kaum, dass irgendein Mopped in nächster Zeit
    meiner 691er das Wasser streitig machen kann. Dazu habe ich diese nun doch zu oft in extremen
    Situationen kennen und lieben gelernt. Gerade auf verspurtem Geläuf und sehr steilen Auffahrten
    ist sie so souverän, dass ich mir die Kennenlernphase in solchen Situationen mit anderen "Bombern" sparen möchte.

    Daher - eher Reisemopped.- denke ich....jetzt....

  8. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #8
    Die 2 in 2 Sebring hatte ich mal bei mir drunter als meine noch Original war. Hörte sich zwar gut an, war recht schick, aber der 'Auspuff hat in der Kurve immer aufgesetzt. Fand ich nicht so schön. Aber wenns Mopped höher ist, passiert es vielleicht nicht mehr.

    Gruß Hermann

  9. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    514

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Die 2 in 2 Sebring hatte ich mal bei mir drunter als meine noch Original war. Hörte sich zwar gut an, war recht schick, aber der 'Auspuff hat in der Kurve immer aufgesetzt. Fand ich nicht so schön. Aber wenns Mopped höher ist, passiert es vielleicht nicht mehr.

    Gruß Hermann
    Da gebe ich Dir Recht - wenn das Mopped höher und die Anlage schlank montiert ist, setzt die Sebring nicht mehr auf.
    Als erstes sind die Reifen an der Haftungsgrenze, dann kommt der Sturzbügel, gleich gefolgt von den Ventildeckeln
    und ganz zum Schluss stützt sich das Mopped noch am Endschalldämpfer auf.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sebring.jpg 
Hits:	172 
Größe:	234,1 KB 
ID:	238328
    Ist mir zum Glück onroad noch nicht passiert. Abseits geteerter Pisten liegt die Dicke dann schon ab und an auf der Seite,
    jedoch eigentlich immer nur bei Schritt-Tempo an Schlüsselstellen

    Gelegentlich absichtlich, wenn sie mit Ständer keinen sicheren Stand hat
    und der, die oder das Vorausfahrende (Mopped) Assistenz braucht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	assistenz.jpg 
Hits:	176 
Größe:	322,2 KB 
ID:	238329

    ..oder das Mopped plötzlich nimmer mag
    und den Fahrer neben sich absetzt...
    ..weil der Depp der Spur etwas zu optimistisch einzuschätzen wagte...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FahrerMüde.jpg 
Hits:	177 
Größe:	137,1 KB 
ID:	238330
    Lieben Gruß - Ray

    PS: Aber was auch bislang passierte, blieb stets weitgehend folgenlos.
    Die R80G/S ist eine grundsolide und absolut zuverlässige Maschine -
    vernünftige Wartung und Ersatz der Verschleißteile vorausgesetzt.
    Meine Kleine hat schon 32 Lenze auf dem Buckel und springt wie eine junge Gems`.

  10. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von DakarRay Beitrag anzeigen


    Was den Einsatzzweck anbelangt
    :
    ist sie so souverän, dass ich mir die Kennenlernphase in solchen Situationen mit anderen "Bombern" sparen möchte.Daher - eher Reisemopped.denke ich....jetzt....
    Moin.
    Ja Ray jeder hat so seine Pasion.
    Mir persönlich macht das "Hoppeln" nicht so viel Spaß.
    Wenn ein Feld-Wald Schotter und Wiesen Weg zum Ziel führt wird der auch gefahren ganz klar.
    Ich bin eben stark Infiziert von Possi----was mir perölich gut gefällt ist das Reisen mit dem 2V egal ob wie bei mir nur Nachbau oder Echte HPN.
    Sie macht zu zweit und beladen eine bessere Figur als die modernen GESE
    Vielleicht bin ich auch nur altmodisch?

    Als ich meine r100GS/PD (rot-weiss natürlich ) damals gegen eine 1100derter gewechselt hatte hat es genau einen 3 Wochen Urlaub mit Ihr in der Schweiz gedauert und mein Entschluß stand fest----es muss wieder ein 2V-ler her

    Egal jetzt ist sie da und ich hab ne Menge Spaß mit Ihr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg2920.jpg   cimg3335.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Stürzbügel für die GS hat die schon wer montiert?
    Von Sledge1000 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 08:49
  2. Auswuchtgewichte sind schon zum 3.mal weg !
    Von confidence im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 10:46
  3. Heute schon gelacht? Motorsound mal anders ...
    Von -Larsi- im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 21:31
  4. Ersatz für Rally Dakar scheint gefunden
    Von Schwarzfahrer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:56
  5. gelochte Bremsscheibe für ´ne R100 GS: gefunden!!!
    Von Peter blau im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 13:20