Ergebnis 1 bis 7 von 7

Oelleck an der Gangschaltung

Erstellt von Mario15, 08.05.2008, 04:29 Uhr · 6 Antworten · 785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard Oelleck an der Gangschaltung

    #1
    Hallo

    ich habe bei meiner R80GS JG92 an der Oeldichtung (Simmenring) bei der Gangschaltung ein Leck. Kann ich das Gestaenge fuer die Gangschaltung abbauen, die Achse abziehen und die Oeldichtung von aussen wechseln? Und kann mir jemand sagen was die Dimensionen der Dichtung sind?
    Vielen Dank

    PS: bin zZ in Chile unterwegs - wenn's Dich interessiert, schau doch auf unsere Webseite: www.samdiaries.li

  2. mind Gast

    Standard Sieh Dir mal den Link an!

    #2
    Zitat Zitat von Mario15 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich habe bei meiner R80GS JG92 an der Oeldichtung (Simmenring) bei der Gangschaltung ein Leck. Kann ich das Gestaenge fuer die Gangschaltung abbauen, die Achse abziehen und die Oeldichtung von aussen wechseln? Und kann mir jemand sagen was die Dimensionen der Dichtung sind?
    Vielen Dank

    PS: bin zZ in Chile unterwegs - wenn's Dich interessiert, schau doch auf unsere Webseite: www.samdiaries.li

    http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...p?mospid=47857

    Vieleicht hilft Dir das weiter!

    Gruss und gute Reise!

  3. mind Gast

    Standard Sieh Dir mal den Link an!

    #3
    Zitat Zitat von Mario15 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich habe bei meiner R80GS JG92 an der Oeldichtung (Simmenring) bei der Gangschaltung ein Leck. Kann ich das Gestaenge fuer die Gangschaltung abbauen, die Achse abziehen und die Oeldichtung von aussen wechseln? Und kann mir jemand sagen was die Dimensionen der Dichtung sind?
    Vielen Dank

    PS: bin zZ in Chile unterwegs - wenn's Dich interessiert, schau doch auf unsere Webseite: www.samdiaries.li

    http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...p?mospid=47857

    Vielleicht hilft Dir das weiter!

    Gruss und gute Reise!

  4. mind Gast

    Standard Und noch einer!

    #4

  5. Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Hallo
    Danke fuer die Links. Der maxbmwmotorcycles.com Link funktioniert nicht. Beim anderen Link habe ich leider nichts gefunden das mir weiter hilft.
    Hat sonst jemand Erfahrung mit dem wechseln der Dichtung?

  6. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #6
    Einfach die Innensechskantschraube rausdrehen, Schaltgestänge aus dem Getriebe ziehen, vorsichtig mir einem Schraubenzieher den Dichtring heraushebeln. Jetzt den alten Dichtring, dann den neuen Dichtring auf die Achse schieben und vorsichtig einschlagen, dann den alten Dichtring wieder entfernen ( war nur zur Schonung des Neuen ). Achse im Getriebe einführen und festschrauben. Fertig.
    Schöne weiterfahrt !
    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #7
    Funktioniert - danke.


 

Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Gangschaltung G650GS
    Von Mary2601 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 00:13
  2. Probleme mit Gangschaltung bei GS 1200 Bj 2009
    Von andi76 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 00:48
  3. FID Fehlanzeige der Gangschaltung BMW GS 1100 Bj 1998
    Von Peter C im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 12:21