Ergebnis 1 bis 10 von 10

Offene Luftfilter auf GS Bj.91

Erstellt von elgringo11, 18.03.2007, 16:09 Uhr · 9 Antworten · 3.508 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    6

    Standard Offene Luftfilter auf GS Bj.91

    #1
    Hallo zusammen,
    bin gerade dabei meine 1000er GS Bj.1991 "etwas" umzubauen! Meine Idee war den kompleten originalen Luftfilterkastenzu entfernen und 2 offene Luftfilter anzubaun! Wenn da nicht der gute TÜV wäre! Der Schrauber meines Vertrauens meint das ich die auf keinen Fall eingetragen bekomm, da Bj.91 und wegen ASU muss alles original, oder mit Gutachten sein!!
    Hat jemand von euch eventuell Erfahrungen mit diesem Thema?? Bin für jede Antwort dankbar!!
    MfG Tobias

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von elgringo11
    ...
    1000er GS Bj.1991
    Ist es nicht so, dass gerade Änderungen/ Umbauten an Baujahren vor 12/1993 problemlos sein sollen?
    Frage doch mal den freundlichen TÜV-Ischenör. Da war etwas in der Richtung....

  3. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    6

    Standard Bilder vom Umbau

    #3
    Hallo zusammen!
    auf Wunsch von einigen Mitgliedern hab ich mal ein Paar Bilder meines Umbaus eingestellt!
    Es handelt sich um ne 100GS Bj 91 mit KTM Gabel, KTM Tank, geändertem KTM Heckrahmen, gekürzte KTM Sitzbank, Behr Felgen usw. usw......

    MfG Tobias
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken moped1.jpg   moped2.jpg   moped3.jpg  

  4. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #4
    Hi Tobias,

    ich schreib es ungern....aber in meinen Augen ist das ein furchtbares Vehikel....völlig unharmonisch....aber wahrscheinlich bin ich zu alt geworden um das zu verstehen....kann dir auch schnubbe sein,
    Dir muss es gefallen, Dir ganz allein!

    Gruß
    Willy
    PS. Respekt vor der Umbauarbeit fehlt mir aber nicht...

  5. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Reden

    #5
    Problemlos ist das nur bis EZ 1ß88, deswegen habe ich mir extra einen so alten Rahmen gekauft und werde mein Mopped im nächsten Winter umbauen.
    Aber was sollen die offenen Luftfilter ausser Krach!
    Zudem wo stellst Du dann Deine Füße hin wenn dort dann Deine neuen Luftfilter sind
    Mach wie ich einen alten RS Luftfilterkasten drauf, eventuell noch mit K+N Filter.
    Das sieht dann gut aus und fällt auch kaum auf.

    Und Krach macht das auch

    Gruß Georg

    Mir gefällt das Mopped sehr gut bis auf den Auspuff unter der Sitzbank ind dem Nummernschild im Harley Stile.
    Damit würdest Du hier nicht lange rumfahren

  6. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    #6
    Mir gings bei den Offenen Luftfiltern nicht um den Sound oder den Look. Ich hätte den Platz den ich durch das Entfernen des Luftfilters gewonnen hätte, für die riesengrosse Batterie brauchen können! durch den Umbau hatte ich keinen platz mehr für dieses riesige Teil! hab dann einfach ne halb so grosse mit 19Ah hinter dem Luftfilter verbaut! Die ist vollkommen ausreichend!!
    zum Nummernschild: ist wirklich geschmackssache! was meinst du mit: ich würd bei euch nicht lang so rumfahrn? Ist alles eingetragen!

  7. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Blinzeln

    #7
    Na eingetragen ist bei mir auch alles
    Aber in einer Polizeikontrolle fehlen Dir eben so Kleinigkeiten wie ausreichend Radabdeckeung ( 15 Zentimeter ab Radmitte ), Verletzungsgefahr am Nummernschild...

    Gruß Georg

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von schrauber
    Na eingetragen ist bei mir auch alles
    Aber in einer Polizeikontrolle fehlen Dir eben so Kleinigkeiten wie ausreichend Radabdeckeung ( 15 Zentimeter ab Radmitte ), Verletzungsgefahr am Nummernschild...

    Gruß Georg
    Das mit den 15 cm ab Radmitte war nie irgendwo in der StVZO aufgeführt. Das war lediglich eine Richtlinie, an der sich allerdings viele TÜV-Prüfer lange Zeit orientiert haben. Sowohl nach altem Recht als auch nach dem neuen EU-Recht gilt lediglich, daß ein "ausreichender Spritzschutz bzw. ausreichende Radabdeckung" vorhanden sein muss (ohne irgendwelche Maßangaben!). Und das ist Auslegungssache... Wenn der TÜV-Prüfer mit dem Umbau einverstanden ist, steht einem Eintrag nichts im Weg.

    Gruß, Hartmut

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ub.1
    Das mit den 15 cm ab Radmitte war nie irgendwo in der StVZO aufgeführt.
    Gruß, Hartmut
    Sach bloß ich kann den hässlichen Plastelappen von meiner ehrwürdigen 750 Four nun legal abbauen??

    Gruß
    Willy

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nichtraucher
    Sach bloß ich kann den hässlichen Plastelappen von meiner ehrwürdigen 750 Four nun legal abbauen??

    Gruß
    Willy
    Hallo Willy,

    jein.... Die Betriebserlaubnis wurde mit dem Spritzschutz erteilt. Wahrscheinlich ist auch der Rückstrahler daran montiert.
    Genaugenommen müsstest du das dann umbauen (kürzen, Rückstrahler anders montieren) und eintragen lassen. Ich habe bei fast all meinen bisherigen Motorrädern immer den Spritzschutz gekürzt oder komplett entfernt und einen anderen, kürzeren mit Rückstrahler angebaut (ohne Eintragung) und damit nie Probleme bei Kontrollen gehabt. Wenn ich noch an das grausige Original-Teil der DR Big denke... Das ging ja fast bis zum Boden.
    Wichtig ist eben, den Rückstrahler nicht zu vergessen (es sei denn, er ist wie bei der GS im Original-Rücklicht integriert), und das Ganze nicht zu übertreiben, denn darauf reagiert sowohl die Polizei als auch der TÜV recht gereizt.

    Gruß, Hartmut


 

Ähnliche Themen

  1. offene Handprotektoren
    Von bertoni im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 17:48
  2. Offene Hütten in den Vogesen
    Von xbiff im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 18:57
  3. offene Ansaugstutzen ??
    Von ben0768 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 18:28
  4. offene Leistung?!
    Von C-C6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 21:57
  5. KN-Luftfilter oder BMC-Luftfilter ???
    Von Adventure-Biker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 07:14