Ergebnis 1 bis 4 von 4

Öl in der Bremstrommel R 80 G/S

Erstellt von Simson, 24.03.2008, 13:46 Uhr · 3 Antworten · 775 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    7

    Standard Öl in der Bremstrommel R 80 G/S

    #1
    Frohe Ostern zusammen,
    bei meinen Hinterradgetriebe kommt Öl in die Bremstrommel. Ich dachte das es der Wellendichtring ist, aber der ist ziemlich trocken. Kann es sein das das Öl durch den Bremsnocken kommen kann?




    Gruß
    Simson

  2. mind Gast

    Standard Schau Dir mal....

    #2



    ...die Dichtung unter der Nocke genauer an, vielleicht findest du da den Fehler!

    Gruss, mind!

  3. ROS
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    99

    Standard 2 verschiedene Hinterachsantriebe?

    #3
    Hallo Simson,
    angeblich soll es 2 verschiedene Typen von Hinterachsantrieben geben?!
    Die neueren haben angeblich eine durchgehende Hülse für die Welle durch den Achsantrieb. Damit kann kein Öl austreten.

    Bei den älteren ist das angeblich nicht der Fall, diese müssen dann Dichtungen auf der Welle haben um den Ölaustritt zu verhindern, da sie direkt durch den Hinterradantrieb laufen.

    Vieleicht weiß jemand ob das wirklich so ist. Habe es auch nur aus dem Netz.

  4. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    Erstmal danke für die Mühe.
    Habe den Bremsnocken ausgebaut. Ist mit zwei O-Ringen bestückt. Ist auch keine Hülse drin. Werde die O-Ringe erneuern und hoffen das es daran gelegen hat.
    Gruß
    Simson