Ergebnis 1 bis 4 von 4

Original Federbein Dichtsatz o.ä. ?

Erstellt von Rover, 03.04.2006, 23:17 Uhr · 3 Antworten · 1.169 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    19

    Standard Original Federbein Dichtsatz o.ä. ?

    #1
    Hi, mein Originafederbein läßt Öl und aufgrund der horrenden Preise frage ich mich ob man so´n Teil nicht mit neuen Dichtungen ausstatten kann? Gs BJ 88 hat da jemand mal das Federbein demontiert und gedichtet?

  2. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    19

    Standard Original Federbein Dichtsatz o.ä. ?

    #2
    Hi, mein Originafederbein läßt Öl und aufgrund der horrenden Preise frage ich mich ob man so´n Teil nicht mit neuen Dichtungen ausstatten kann? Gs BJ 88 hat da jemand mal das Federbein demontiert und gedichtet?

  3. Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Hi Rover,

    nichts hält ewig. Ich verfüge über keine eigenen technischen Kenntnisse, warum die Instandsetzung des originalen Federbeins nicht möglich ist, habe das aber überall gehört und mir deshalb vor 3 Jahren Ersatz bei Ebay besorgt. Auf die GS BJ 88 paßt auch das Sport-Ferderbein mit externem Ausgleichsbehälter der GS PD - war damals wohl Sonderaustattung - und das soll man im Bedarfsfalle reparieren können. An sonsten soll es jetzt von Wilbers ein Eco-Federbein geben, das nicht ganz so dramatisch teuer ist, wie deren "normalen" Federbeine oder das O-Teil. Ich komme jedenfalls mit dem gebraucht gekauften Sport-Federbein der PD (mit roter Feder) bestens zu recht.

    Grüße,
    Alexander

  4. Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #4
    Hi Rover,

    nichts hält ewig. Ich verfüge über keine eigenen technischen Kenntnisse, warum die Instandsetzung des originalen Federbeins nicht möglich ist, habe das aber überall gehört und mir deshalb vor 3 Jahren Ersatz bei Ebay besorgt. Auf die GS BJ 88 paßt auch das Sport-Ferderbein mit externem Ausgleichsbehälter der GS PD - war damals wohl Sonderaustattung - und das soll man im Bedarfsfalle reparieren können. An sonsten soll es jetzt von Wilbers ein Eco-Federbein geben, das nicht ganz so dramatisch teuer ist, wie deren "normalen" Federbeine oder das O-Teil. Ich komme jedenfalls mit dem gebraucht gekauften Sport-Federbein der PD (mit roter Feder) bestens zu recht.

    Grüße,
    Alexander


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Original Federbein R 1100 GS v + H
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:59
  2. Suche Original Federbein F 650 GS 2Zyl
    Von Adventure Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 12:26
  3. original Federbein hinten
    Von Doc Desmo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:39
  4. 1150er Original Federbein hinten
    Von bikergs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 10:18