Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Paris Dakar oder nicht?

Erstellt von donpablo, 23.07.2015, 03:32 Uhr · 107 Antworten · 16.419 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Stadtfeger Beitrag anzeigen
    … und sie wird wahrscheinlich das erste und mal in ihrem Leben so richtig geputzt..
    Noch keine Runde gefahren und schon im Putzwahn. Wo soll das noch enden?

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #92
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Spass macht so ein Gerät auf alle Fälle, allerdings solltest du spätestens jetzt, wenn du es nicht schon bist, ADAC Mitglied werden. Auch sinnvoll für Fernreisen wegen der Krankenversicherung.
    Für Reisetipps empfehlenswert ist die Seite von Claus Possberg,
    Possi's Webseiten
    Da findest du auch Tipps zur Vorbereitung.
    Ebenfalls gut für 2 Ventil Fahrer ist
    Meine Homepage - Startseite
    Da gibt es überarbeitete Kardanwelle, verbesserte Anlasser und andere, standfeste Zündanlagen. Einfach mal anschauen, der Andreas fährt selbst.
    Also, ganz viel Spass mit der Q in der Heimat und auf Reisen,
    Rainer

  3. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von PaterHurtig Beitrag anzeigen
    Noch keine Runde gefahren und schon im Putzwahn. Wo soll das noch enden?
    Das stimmt nicht...die Q war das Wochenende auf Straße, Schotter und im Auenland unterwegs... Der Dampfstrahler hatte da ganz schön zu kämpfen.

  4. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Ebenfalls gut für 2 Ventil Fahrer ist
    Meine Homepage - Startseite
    Da gibt es überarbeitete Kardanwelle, verbesserte Anlasser und andere, standfeste Zündanlagen. Einfach mal anschauen, der Andreas fährt selbst.
    Rainer
    Danke für den Link!

  5. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Warum solange Warten frag mal bei SWT-Sport Manuel Schad nach.
    Bekommst den Rahmen verstärk--Zentralfederbein Aufnahme-----einfach das selbe wie bei den Bärtigen
    und alles korrekt mit Eintragungen.
    Gruß Edda

    Hallo Edda, hast du die Rahmenverstärkungen bei dir machen lassen?

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #96
    Ich würde mich freuen, wenn du bei Gelegenheit mal deine Erfahrungen mit der Q posten würdest, und sei es aus dem oder nach dem geplanten Südamerika Trip, weiter viel Spass,
    Rainer

  7. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #97
    Hallo!

    Viel Spaß mit der Hummel!

    Ein Tip noch:besog dir das Voltmeter von Jörg Hau
    Joergs Motorcycle Pages: Voltmeter Circuits

    Glaube der ist auch hier im Forum.

    Zeigt dir einfach und zuverlässig an wie es um deinen Lima steht und ob der Rotor gerade verreckt ist.

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Stadtfeger Beitrag anzeigen
    Hallo Edda, hast du die Rahmenverstärkungen bei dir machen lassen?
    Ja.
    Aber EDW in Essen kann und will ich nicht empfehlen.
    Geh zum Manuel.
    schau hier.

    SWT Sports - Ersatzteile, Zubehör und Umbauten für BMW Boxer Motorräder

    schau bei Rahmen.

    Mfg Edda

  9. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #99
    Kann ich bestätigen.
    Nicht jeder schafts noch nach Hause, wie ich am Donnerstag.
    Nach 300km Strecke ein Halt und dann nur klack-klack statt anlassen.
    Der neue Rotor ist auch schon wieder drin, schließlich gehts am Samstag in die Schweiz.

  10. Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    100 Antworten Wahnsinn! Danke fuer alle Infos!

    Fuer mich kristallisiert sich heraus, dass es zunaechst mal keinen grossen Unterschied macht ob PD oder nicht, wichtiger ist allemal der technische Zustand.

    Zu der Zuverlaessigkeit einer 2V: Natuerlich ist mir klar, dass diese Motorraeder nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und dass eine modernere GS (1100,1150,1200) wahrscheinlich laenger ohne jegliche Wartung auskommt als eine alte.
    Ich sehe den Punkt "Zuverlaessigkeit" allerdings in einem etwas weiteren Kontext. Wenn ich alle 5000 km mein Motorrad mit etwas technischem Verstaendnis und den gaengigsten mitgebrachten Ersatzteilen reparieren kann, ist das fuer mich mehr Wert als sagen wir alle 15000 vor einem Problem zu stehen, was ich nicht selbst loesen kann und in eine BMW Werkstatt zu muessen. Taeusche ich mich da oder ist die 2V eine gute Wahl in dieser Hinsicht?

    Da schon so viel darueber diskutiert wurde: Welche anderen Motorraeder sind zuverlaessiger bei genauso einfacher Technik (kein Elektronikschnickschnack)?

    Und: Wo finde ich eine Tabelle mit den Intervallen der 2V Gs bezueglich der Wartung/Tausch von Verschleissteilen? Was sind Teile die man auf jeden Fall vorher tauschen sollte oder im Gepaeck haben sollte.
    (Kardan welle nach X Kilometer, Rotor nach Y Kilometer etc..)

    Gruss,
    Pablo


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seltene BMW R100GS Paris Dakar ( Kindermotorrad )
    Von junker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 09:56
  2. Paris - Dakar etwas anders und für den kleinen Geldbeutel
    Von SPW 70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 11:13
  3. BMW Paris-Dakar - Rarität ( für Kinder oder als Modell )
    Von junker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 18:18
  4. Schnelle Scheibenverstellung-Sinnvoll oder nicht?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 01:33
  5. Paris Dakar
    Von moosi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 20:54