Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Preisfindung R100

Erstellt von Quixote, 31.10.2011, 08:17 Uhr · 26 Antworten · 4.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard Preisfindung R100

    #1
    Hi,

    im Freundeskreis vergammelt eine R100R, irgendwas aus den 90ern mit 45tkm auf der Uhr. Tank innen rostig, Tankdeckel war zugerostet, habe ich letztes Jahr gemacht, Vergaser mal gereinigt, läuft, Sitzbank verfärbt, Lack nicht mehr schön, Reifen steinalt etc. Das ganze Moped ist nicht mehr schön, steht in der Ecke und verrottet.
    Was kann man dafür bieten ? Besitzer träumt von 3000, das scheint mir zu hoch gegriffen.
    Was ist sowas in Topzustand wert ?

    Grüsse
    Thomas

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    bei ner 100R wären die 3.000,- meiner Meinung nach max. bei Topstand drin.

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    bei ner 100R wären die 3.000,- meiner Meinung nach max. bei Topstand drin.
    Sehe ich genauso, wenn vergammelt (wie du schrubst rostiger Tank von innen etc) würd ich dafür wegen dem Reparaturstau bei der Hälfte anfangen zu verhandeln......

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard schwierig

    #4
    mit Ferndiagnosen ohne Bilder oder eigenen Augenschein.

    Das LIEST sich so als ob es eine sehr renovierungsbedürftige Q wäre.

    Rechne mal um die 4 k für Material und Fremdarbeiten (Lackierung, Linierung etc..)
    Da würd ich für solch eine Wanderbaustelle MAX !!! 1k zahlen.

  5. Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    128

    Standard ....manche sind in die Schrauberei verknallt

    #5
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    mit Ferndiagnosen ohne Bilder oder eigenen Augenschein.

    Das LIEST sich so als ob es eine sehr renovierungsbedürftige Q wäre.

    Rechne mal um die 4 k für Material und Fremdarbeiten (Lackierung, Linierung etc..)
    Da würd ich für solch eine Wanderbaustelle MAX !!! 1k zahlen.
    ..mann kann aber man muß nicht alles aus wirtschaftlicher Sicht sehen, außer man lebt davon dann tickt die Uhr natürlich anders und es ist vorbei mit der Spielerei, ich würde mit 1000€ anfangen dann kannst ja immer noch dem altem Karren Geld hinterher schmeißen, wenn du fertig bist hast du sicher eine Rriesenfreude und an Erfahrung gewonnen, wenn du gut bist im Schrauben dann tus
    so long
    WEPE

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard na dann mal

    #6
    Zahlen bei die Fische !!

    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    Hi,

    im Freundeskreis vergammelt eine R100R, irgendwas aus den 90ern mit 45tkm auf der Uhr. Tank innen rostig (macht 150 - wenn Du es billig hinkriegst - für Entrosten und neu beschichten), Tankdeckel (neuer Deckel - wenn billig - 35 ) war zugerostet, habe ich letztes Jahr gemacht, Vergaser mal gereinigt, läuft, Sitzbank verfärbt, Lack nicht mehr schön, Reifen steinalt (billig u gut 180 )etc. Das ganze Moped ist nicht mehr schön, steht in der Ecke und verrottet.
    Was kann man dafür bieten ? Besitzer träumt von 3000, das scheint mir zu hoch gegriffen.
    Was ist sowas in Topzustand wert ?

    Grüsse
    Thomas
    sind wir schon mal bei 365,-

    Öle,Filter, Kerzen wechseln 70,-
    Bremsbeläge erneuern 60,-

    macht 495,- und nur das allernötigste ist gemacht.

    Mach noch die Sitzbank und Lack mit Linierung und Du bist (Schlichtversion, weil es ja nicht schön werden soll..) mit 600,- dabei.

    Sind wir schon über 1k

    Wenn dann noch was am Motor kommt oder Getriebe, wird 1k eng werden

    Wenn man dann noch den Anspruch hat ein schönes Moppett zu fahren, sind obige Zahlen indiskutabel.

  7. Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    R100R werden in gutem Zustand um die 3000 - 3500 Euro gehandelt.

    Wenn man solche kaufen will, dann muss man INKL. aller Restaurieungskosten deutlich unter diesen Wert fallen.
    Wenn ich unterm Strich das gleiche zahle, oder sogar mehr, dann tue ich mir doch nicht die Arbeit an, und restauriere das Ding.
    Dann kauf ich mir gleich um besagtes Geld eine komplett Fahrtaugliche in gutem Zustand.

    Deshalb gilt es, wie ja schon alle zuvor angedeutet haben, eine Kostenaufstellung zu machen, was alles fällig ist.

    Wenn ich so überschlagsmäßig kalkuliere, dann belaufen sich die Kosten bei Sachgemäßer Arbeit auf ca. 1000 - 1200 Euro.
    Enthalten sind dabei Material + Arbeiten vom Fachmann, die man selbst nicht machen kann (Lackieren, Tank überarbeiten, Sitzbank beziehen)

    Damit sich das für den Käufer also Rechnet, und sich die Arbeit der Restaurierung lohnt, müsste man die Verhandlungsbasis bei ca. 1000 bis max 1300 Euro ansetzen.
    Ein höherer Kaufpreis macht die Maschine total uninteressant.

  8. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard Danke !

    #8
    Hi,
    danke für die Aufklärung, danke für die Zahlen.
    Wie gesagt, die arme Kuh verrottet bei einem Freund der die Kiste schonmal für 3000 verkaufen wollte - da wirds jetzt schwierig dem zu erklären dass es gerade mal die Hälfte geben kann. Das tue ich mir nicht an. Schade, aber lieber bleiben wir Freunde und die Q verrottet weiter.
    Grüsse
    Thomas

  9. Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #9
    Hallo Thomas,
    zeig deinem Freund diesen thread, dann wird er einsehen, dass seine Vorstellungen nicht realistisch sind.

    Ob ihr beide dann auf einer anderen Basis zusammenkommt, könnt ihr ja dann diskutieren.

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gs80guenni Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    zeig deinem Freund diesen thread, dann wird er einsehen, dass seine Vorstellungen nicht realistisch sind.
    Gute Idee

    Übrigens, für diese hier habe ich in diesem Frühjahr auch 3.000,-€ ausgegeben:







    Incl. Koffersatz, tiefen und hohem Kotflügel, Doppelsitzbank sowie Einzelsitz und Gepäckträherverllängerung. Sieht dann so aus:



 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Preisfindung R65GS
    Von QBen im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:31
  2. preisfindung
    Von Heickmann im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:16
  3. Preisfindung Kauf R1150GS Adventure
    Von start2012 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:35
  4. Preisfindung TrailGuard Jacke 56
    Von ElCanario im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 14:53
  5. Preisfindung Rally 3 Anzug
    Von Karsten007 im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 13:36