Ergebnis 1 bis 6 von 6

R 100 GS in der Schweiz zulassen

Erstellt von eGSzellent, 04.04.2016, 10:31 Uhr · 5 Antworten · 1.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    74

    Standard R 100 GS in der Schweiz zulassen

    #1
    Hallo an alle, die in der Schweiz wohnen.
    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, oder kennt jemanden der jemanden kennt, der das weiss

    Ein Freund von mir ist kürzlich in die Schweiz gezogen und hat seine R 100 GS (in langjährigem Besitz) als Umzugsgut mitgenommen.
    Nun ist es ja so, dass die R 100 Modelle damals aufgrund der damals geltenden Abgasvorschriften nie in der Schweiz zugelassen worden sind, und auch nicht zulassungsfähig sind, wenn man sich z.B. eine im Ausland kauft und diese importieren würde.

    Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben, dass es da eine versteckte Möglichkeit gibt eine R 100 zuzulassen, wenn man diese eben als Umzugsgut mit in die Schweiz bringt.
    Laut eigenen Angaben bräuchte mein Kumpel ein Dokument (COC?) oder den Nachweis eines anderen Besitzers einer R 100, welches bestätigt, dass es bereits ein baugleiches zugelassenes Modell davon in der Schweiz gibt.

    Der Gang zum Strassenverkehrsamt (Bülach) resultierte in der Aussage, dass man davon überhaupt keine Ahnung habe...

    Jetzt hoffe ich (besser gesagt, mein Kumpel), dass es unter euch jemanden gibt, der da weiterhelfen kann...!

    Danke schonmal!

  2. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    377

    Standard

    #2
    Moin
    welches Baujahr?
    Als Umzugsgut sollte das kein Problem sein.
    Anderes Strassenverkehrsamt suchen, das Ahnung hat.
    Es gibt Umzugsgut-R100 die offiziell in CH laufen.
    Gruss
    Carsten

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #3
    ... das COC steht für Certificate of Conformity und eben dieses Dokument habe ich beim Import einer VZR 1800 direkt vom deutschem Händler erhalten, er wiederum über den Generalimporteur Suzuki in Deutschland...

    Das COC bescheinigt die EU Konformität und die CH MFK muss dann keine Einzelabnahme durchführen...

    Betrifft Lichtanlage, Auspuff etc.


    Das COC würde ich bei BMW anfragen und dann die MFK in den verschiedenen Kantonen anrufen....

    Umzugsgut betrifft erst einmal die Zollgebühren, sind dann geringer als bei Import ... die MFK dann die COC....


    Non EU- importierte KFZ - HD, Covette etc. werden dann einzeln abgenommen, da gibt es aber mehr info`s in den diversen Clubs....

    Corvette Fans sind da gut aufgestellt....

    Trifft ja in diesem Fall nicht zu....

  4. Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #4
    Servus,

    das Baujahr ist 1992.
    Danke Topas, aber eine Einzelabnahme kommt nicht in Frage wenn es offenbar tatsächlich bereits zugelassene R 100 in der Schweiz gibt. :-)

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #5
    Einzelabnahme brauchst Du nicht...
    Frag doch mal bei Gottstein os. wg. der COC an, bzw. direkt bei BMW....

  6. Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #6
    Ah okay, sorry, hatte Deine erste Antwort nicht richtig gelesen. Ich werde das weiterleiten, bei BMW Dielsdorf jedenfalls braucht man nicht auf kompetente Auskunft hoffen...


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Zach Y-Rohr (ohne Kat) für BMW R 1150 GS in der Schweiz
    Von Q-Andi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 19:42
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS R1100 GS-75 Jahre in der Schweiz zu verkaufen
    Von Nordlicht im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 10:06
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe 1200 GS EZ 2006 in der Schweiz
    Von leiter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 22:02
  4. Suche Suche GS ADV ab Bj. 2008 in der Schweiz
    Von Karlson im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 19:48
  5. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16