Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

R 100 GS hohes Schutzblech ???

Erstellt von michel110, 04.01.2009, 19:44 Uhr · 21 Antworten · 4.967 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard R 100 GS hohes Schutzblech ???

    #1
    Hi,
    ich überlege ob ich das vordere niedrige Schutzblech gegen das hohe der PD / Acerbis MX Schutzblech tauschen soll ... habe ich da irgendwelche besondreren Dinge zu beachten ?? Nachteile zu befürchten ???

    Danke, Grüße

    Michel

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo Michel,
    das hohe Schutzblech von z.B. Acerbis wackelt ggf. wie ein Lämmerschwanz. Ich habe dazu eine Aluverstärkung mit montiert. Macht sie Sache stabiler und sieht gut aus.

  3. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Michel,
    das hohe Schutzblech von z.B. Acerbis wackelt ggf. wie ein Lämmerschwanz. Ich habe dazu eine Aluverstärkung mit montiert. Macht sie Sache stabiler und sieht gut aus.
    aha .. gabs da nicht eine Verstärkung vom Hersteller dazu ???

  4. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #4
    Hallo !

    Wenn Du den niedrigen Kotflügel beim Abbau nicht zerstören möchtest musst du die Bremsleitung lösen und hinterher neu entlüften !

    Ansonsten sieht der Hohe sportlicher aus, saut dich und das Moped bei Regen aber auch mächtig ein und bringt teilweise Unruhe ins Fahrwerk bei hohen Geschwindigkeiten

    Gruß, Bernd

  5. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von bezetausoer Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Wenn Du den niedrigen Kotflügel beim Abbau nicht zerstören möchtest musst du die Bremsleitung lösen und hinterher neu entlüften !

    Ansonsten sieht der Hohe sportlicher aus, saut dich und das Moped bei Regen aber auch mächtig ein und bringt teilweise Unruhe ins Fahrwerk bei hohen Geschwindigkeiten

    Gruß, Bernd
    Letteres stimmt mich nachdenklich ... wie unruhig wirds denn ???

  6. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #6
    Ich habe an meiner PD ein Hohes dran. Da wackelt nichts und ich habe auch keine Fahrwerksunruhe.

    Christian

  7. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von michel110 Beitrag anzeigen
    Letteres stimmt mich nachdenklich ... wie unruhig wirds denn ???
    so 2-3

    Ich persönlich habe immer das Gefühl gehabt das das Moped vorne ein wenig "leichter" wird, so als ob der Kotflügel als "Segel" funktioniert. Ist nicht furchterregend aber man merkts. Persönlich störte mich allerdings mehr wenn auf Touren ALLES einsaut.

    Gruß, Bernd

  8. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #8
    dann müsste mein Mopped abheben, denn ich habe noch die serienmässige BMW Kotflügelverbreiterung vorne dran. Danke für den Tipp, werde künftig den Tank voller halten

    Christian

    P.S. das mit dem vorne leichter kommt vom Winddruck, denn der Drehpunkt ist dann an der Hinterachse. Mach das Mopped vorne tiefer und hinten stramme Feder und gut ist !
    Geradeauslauf haben die eh wie ein ICE !!

  9. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von FeuerFritz Beitrag anzeigen
    dann müsste mein Mopped abheben, denn ich habe noch die serienmässige BMW Kotflügelverbreiterung vorne dran. Danke für den Tipp, werde künftig den Tank voller halten

    Christian

    P.S. das mit dem vorne leichter kommt vom Winddruck, denn der Drehpunkt ist dann an der Hinterachse. Mach das Mopped vorne tiefer und hinten stramme Feder und gut ist !
    Geradeauslauf haben die eh wie ein ICE !!
    Hi !

    In meinem laienhaften Verständnis ist die Verbreiterung am vorderen Teil des Kotflügels eher dem Abtrieb zuträglich da der Fahrtwind nicht darunter sondern von oben wirkt( Vorderkante niedriger als der höchste Punkt des KFs)

    Ich vermute ! der "Auftrieb" kommt von der doch recht großen Innenfläche des Kotflügels der über dem Reifen Angriffsfläche bietet !???

    Ist eh egal, schicker sieht der hohe an der GS sowieso aus

    Gruß, Bernd

  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #10
    hat die R100GS nicht eh ein hohes Schutzblech?
    meine hatte
    und da hat nix gewackelt
    bin wohl nicht *huestel* feinfuehlig genug
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 88-05-r100gs.jpg  


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterkünfte Hohes Jura ?
    Von bogoman im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 22:28
  2. Hohes Windschild für G 650 Gs
    Von squadune im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 13:11
  3. Suche F800 GS Koffersatz/ hohes Windschild
    Von Eva im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:39
  4. Umbau auf hohes Schutzblech
    Von Lino70 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 07:56
  5. Wilbers Hohes WRA-Fahrwerk für ADV
    Von topgun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 21:25