Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

r 80 gs wahlweise Gespann

Erstellt von bigben92, 13.10.2010, 15:32 Uhr · 18 Antworten · 3.663 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #11
    Hoi!
    2500 für einen Seitenwagen sind sicher zu viel. Woher hast du den Preis??? Auf der HP steht ja nur "...auf Anfrage..."

    Also, es gibt natürlich die off. und inoffiziellen Uralhändler.
    MOTOFLOT Autorisierter Ural-Vertragshändler am Rande der Hallertau
    URAL-HAMBURG
    URAL EUROPA
    www.boxer.motor.de
    Moto-moscow.de
    Ural.de


    Für Billigersatzteile mit nicht immer Top-Qualität:
    Teile und Ersatzteile für Ural und Chang Jiang - Teile und Ersatzteile für Dnepr und Ural: Ural-Zentrale

    Sorry für die merkwürdigen Linknamen - ich hab einfach schnell meine Links kopiert...

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #12
    Der genaue Preis ist 2390€ und den findest du auf der Zubehör-Seite weiter unten
    Vielen Dank für die vielen Links, ich werd die gleich mal durchforsten...
    lg Ben

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Ah, jetzt - du meinst das fabrikneue Boot!!! Da hab ich auf der Leitung gestanden Er bietet halt auch gebrauchte Boote an, wenn er welche da hat...

  4. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #14
    ja genau, wenn dann kommt aber eh bloß ein gebrauchtes Boot in Frage...

  5. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #15
    hi ben !

    motoflot in der holledau ist unbedingt zu empfehlen.
    habe da mal meine schepper (dnepr mt16) zum überholen gehabt.
    michi und oli sind absolute experten, was den gespannbetrieb angeht und immer gern zu einem ausführlichen beratungsgespräch bereit.
    mein tipp:
    hinfahren, zeit mitbringen, beraten lassen, zuschlagen !

    kaffee gibts glaub ich auch ...

    btw:
    ich bekomme nix für diese werbung, mache das aus freien stücken, weil die einfach gut sind !

    gruß

    werner
    dnepr mt16, die mit beiwagenantrieb und rückwärtsgang :-))

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Ich werd um den 16.12. herum bei den Beiden auftauchen - ich fahre dann mit meiner Ural von Hamburg nach Zürich und mache bei Motoflot Pause und lasse mir von Oliver ein paar Tricks zeigen!

  7. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #17
    Hallo Werner,
    danke für den Tipp, ich bin zwar bei meiner Internetrecherche schon auf ihre Internetseite gestoßen, aber ich hab nicht gewusst, dass sie auch BMW´s mit Beiwagen ausstatten...bevor ich den Umbau nächstes Jahr mach werd ich da bestimmt mal vorbei schaun, is ja nicht weit von mir
    lg Ben

  8. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #18


    @nordlicht:
    Приятного путешествия !
    @bigben:
    auch wenn sie vornehmlich mit russeneisen zu tun haben, den einen oder anderen gespannbautipp kannst du dir sicher abholen !
    всего доброго !

    lg

    werner

  9. Spätzünder Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    ....bin ich fast schon besessen von der Idee mit meinem Motorrad das ganze Jahr fahren zu können...
    lg Ben
    Sieh an sieh an!

    Noch son Verrückter...

    Ich werde Deinem Thread aufmerksam weiterverfolgen.

    Viel Erfolg und Gruß!

    Stefan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. altes Gespann
    Von exilianer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 20:51
  2. GS Gespann
    Von gerry-h im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 12:26
  3. noch n Gespann
    Von cowy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 11:10
  4. 11er Gespann ??
    Von Q-Tom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 16:10
  5. R75 Gespann
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 16:35