Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

R100GS 1989, reichlich Oel im Kardantunnel

Erstellt von zetz, 20.09.2011, 20:22 Uhr · 11 Antworten · 4.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #11
    den wellendichtring prophilaktisch zu tauschen ist ok. und was den kardan anbelangt kan dir keiner sagen ob die kreuzgelenke noch genügend schmierung haben. das wirste dann aber schon merken. wenn du aber lieber auf nummer sicher gehen willst überleg dir eine tauschwelle einzubauen. abschmierbare kreuzgelenke nachrüsten sind auch eine feine lösung.
    hier gibts auch ne diskussion zum thema... interessant!
    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...ng_type=search

    gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #12
    Hallo Frank,

    ersters nein zweiteres gerade vor ein paar Minuten.
    Angeblich gibt es sie noch und ich sollte bis Morgen welche haben.
    Mal sehen obs stimmt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Öl im Kardantunnel
    Von nordbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 19:59
  2. R 100 GS Bj. 1989
    Von Benno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 22:38
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 11:42
  4. Suche Auspuffendschalldämpfer für R100GS PD, 1989
    Von KGK im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 11:04
  5. faltenbalg zwischen hinterrad und kardantunnel
    Von granada im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 13:06