Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

R100GS Beste Jahrgänge

Erstellt von MtnMan, 31.07.2012, 16:14 Uhr · 13 Antworten · 3.507 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #11
    Hallo!
    Wir geben hier Tipps an einen Mann in Colorado.
    Die BMW`s haben da andere Gesetze zu erfüllen(Geräusch,Abgas etc.)
    Sind anders abgestimmt als unsere.
    Einen Kardan kauft man nicht beim Freundlichen,da gibts viel bessere,preiswertere, aufgearbeitete beim Spezialisten.Außerdem kann man die Gelenke nicht mit Staburaks nachfetten.
    Gruß
    Karl

  2. Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    13

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wir geben hier Tipps an einen Mann in Colorado.
    Die BMW`s haben da andere Gesetze zu erfüllen(Geräusch,Abgas etc.)
    Sind anders abgestimmt als unsere.
    Einen Kardan kauft man nicht beim Freundlichen,da gibts viel bessere,preiswertere, aufgearbeitete beim Spezialisten.Außerdem kann man die Gelenke nicht mit Staburaks nachfetten.
    Gruß
    Karl
    Die Geräuschvorschriften für Neumaschinen wurden hier, wie wohl fast überall, mit der Zeit strenger, aber in Colorado gibt es keine staatliche Inspektion, man könnte also nach Lust und Laune modifizieren....

    Ich habe mich auch gefragt, welchen Einfluss die 2in1 Anlage hat auf den Ton. Ich hatte einmal eine Guzzi Quota und fand deren 2in1 Sound sehr unbefriedigend, verglichen mit den satten 2in2 Sound anderer Guzzi-Maschinen.

    Armin

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #13
    Bei
    www.realoem.com
    kannst du dir die Unterschiede der Vergaserabstimmung etc. ansehen.
    Ich habe 38er Krümmer und Y-Rohr von Edelweiss und Endschalldämpfer von Zach.Das ist Sound!Nicht zuuuuu laut und schön dumpf bollernd.
    Gruß
    Karl

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #14
    Ich habe seit dem Wochenende die Krümmeranlage und das Y-Rohr von Edelweiss drunter, dazu den Originaltopf. Klingt dumpfer (vor allem hier in den Dolomitentunnels) und der Motor dreht noch freier hoch. Ansonsten neue Kolben und Zylinder von Siebenrock und überholte Zylinderköpfe, bei ca 90.000. Gestern war ich in Italien untern, bei knapp 40 Grad und die Kiste läuft wunderbar.
    Wie schon vorher mal angedeutet, wenn ich nur eines von meinen Mopeds behalten dürfte, wäre es die 100GS - garantiert!
    Gruss aus den Dolo's (und das für ein ganzes Jahr...!)
    Georg


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motorradzeitschriften komplette Jahrgänge
    Von Pouakai im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 00:05
  2. ... ne GS ist doch das beste!
    Von Chandrayaan im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 16:23
  3. BMW - NUR DAS BESTE !!!!!!!!!!
    Von AlexanderGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:48
  4. Beste Sozia
    Von Nick im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 21:22
  5. Wer ist der Beste?
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:05