Ergebnis 1 bis 10 von 10

R100GS Koffer sichern gegen Verlust und Diebstahl

Erstellt von ox-4, 14.04.2010, 01:22 Uhr · 9 Antworten · 1.842 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard R100GS Koffer sichern gegen Verlust und Diebstahl

    #1
    Ich fuhr früher eine R1150GS. Die Koffer waren ab- und festschließbar.

    Bei meiner R100GS ist der Originalkoffer nur mit einem Klipp befestigt und auch nicht abschließbar. Hat jemand eine Idee, wie ich die Koffer
    a.) vor Diebstahl und
    b.) davor schützen kann, dass sie nicht bei der Fahrt abfallen?

    So was wie ein Spanngurt aus Stahl mit Schloss?
    Hat vielleicht jemand eine gute Idee?

    Gruß
    Alex

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #2
    b) ist einfach, da reicht ein Spanngurt.
    a) lässt sich evtl. mit einem angeschraubten Bügel und einem Vorhängeschloss lösen.

  3. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #3
    Für die Originalkoffer gibt es abschliessbare Halterungen. Sieh mal im Ersatzteilkatalog nach. Die Schliessen werden angenietet und sind doch recht stabil. Auf Wunsch bekommt man die Schlösser auch mit Gleichschliessung, damit du mit dem Zündschlüssel auch die Koffer abschliessen kannst.

    Greetz Ronny

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard an

    #4
    dem alten Trägersystem war in der linken oberen Ecke des Trägers ein Versteifungsblech eingelötet, welches ein Loch hatte.

    An der gleichen Stelle im Koffer ein Loch gebohrt, glatzköpfigen Stehbolzen von außen nach innen durchgeschoben und im Koffer mit ner großen Flügelmutter festschrauben. An den Koffern kannste dann das Mopett rumtragen

    Wenn der Träger sowas nicht hat, dann eben einen Bügekl aus Stahlblech fertigen, über den Träger legen, zwei Löcher bohren und zwei Flügelmuttern nehmen.

    Dicht ist das auch immer gewesen. Kannst ja zur Vorsicht noch Gummiringe zwischenlegen.

    Außerdem hab ich noch nen schön erhaltenen Koffersatz für die R 80 G/S (asymetrisch, links kleiner wg APufftopf) mit Schlössern und Schlüsseln zu verkaufen.

  5. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    dem alten Trägersystem war in der linken oberen Ecke des Trägers ein Versteifungsblech eingelötet, welches ein Loch hatte.
    ...
    Wenn der Träger sowas nicht hat, dann eben einen Bügekl ...
    Leider habe ich diese Versteifungsblech nicht. Die Alternative ein Bügekl?

    Was ist ein Bügekl?

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von ox-4 Beitrag anzeigen
    Leider habe ich diese Versteifungsblech nicht. Die Alternative ein Bügekl?

    Was ist ein Bügekl?
    Ein Tippfehler !! BÜGEL
    als ein Stück Bandeisen oder ähnliches, so gebogen dass es halb um das Trägerrohr rumgeht und zwei Löcher hat durch die dann von außen nach innen die Stehbolzen geschoben werden können und mit Muttern bzw Flügelmuttern (geht einfacher) angeschraubt werden können.

  7. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #7
    Wer Tippfehler findet darf sie behalten :-)

    Verstehe - Scheint mit einfach und effektiv.

    Jetzt muss ich mir nur noch was einfallen lassen, dass mir der Koffer nicht geöffnet wird. Vielleicht finde ich für die original Koffer einen Verschluss zum abschließen.

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Ein Tippfehler !! BÜGEL
    als ein Stück Bandeisen oder ähnliches, so gebogen dass es halb um das Trägerrohr rumgeht und zwei Löcher hat durch die dann von außen nach innen die Stehbolzen geschoben werden können und mit Muttern bzw Flügelmuttern (geht einfacher) angeschraubt werden können.

    Hallo Di@k, viele Grüße

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Hi there

    #9
    Zitat Zitat von pilot69 Beitrag anzeigen
    Für die Originalkoffer gibt es abschliessbare Halterungen. Sieh mal im Ersatzteilkatalog nach. Die Schliessen werden angenietet und sind doch recht stabil. Auf Wunsch bekommt man die Schlösser auch mit Gleichschliessung, damit du mit dem Zündschlüssel auch die Koffer abschliessen kannst.

    Greetz Ronny
    So issas !!

    Zitat Zitat von ox-4 Beitrag anzeigen
    Wer Tippfehler findet darf sie behalten :-)

    Verstehe - Scheint mit einfach und effektiv.

    Jetzt muss ich mir nur noch was einfallen lassen, dass mir der Koffer nicht geöffnet wird. Vielleicht finde ich für die original Koffer einen Verschluss zum abschließen.
    Guck mal oben

    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen

    Hallo Di@k, viele Grüße
    Sei mal gegrüßt Ralf alter Heizer

  10. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    @ Di@k

    Ich sehe da keinen Widerspruch
    Die Dinger gibt es und ich muss sie jetzt nur noch finden


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 11:26
  2. Wie Räder vor Diebstahl sichern?
    Von Alaska im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 11:07
  3. Tausche Tausche Hepco Junior-Koffer gegen BMW Koffer
    Von Sven73 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 16:10
  4. Suche R100GS gegen RS Racer
    Von Ölfinger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 17:32
  5. GS Bj.2010 Vario Koffer gegen Alu Koffer
    Von Der Schweizer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:12