Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen

Erstellt von Steppenwolf-DE, 30.08.2015, 21:23 Uhr · 18 Antworten · 3.547 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    15

    Standard R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen

    #1
    Habe mir erst vor einigen Tagen eine R100GS Paris Dakar vom Verkauf meiner R1200C geholt. Da liegen natürlich Welten dazwischen.

    Auf Anhieb habe ich erstmal die folgenden Fragen, weitere kommen mit Sicherheit noch:

    - Kann ich die R100GS mit E10 betanken?
    - Kennt jemand von euch eine gute, wetterfeste iPhone Halterung aus eigener Erfahrung?
    - Wo bekomme ich (gebraucht) die passenden Alukoffer (Touratech) her? ebay und ebay Kleinanzeigen checke ich schon regelmäßig.
    - Hat die R1200GS von BMW andere Kofferträger als die R100GS? Sprich, kann ich Koffer, die für die R1200GS angeboten werden, an den Trägern der R100GS montieren?
    - Meine Maschine hat jetzt ca 64000KM runter. Welches Teil wird mir wohl erfahrungsgemäß als erstes ausfallen?
    - Wieso um alles in der Welt ist die Hinterradbremse bei dem Ding so schlecht erreichbar? Wer hat sich das bitte einfallen lassen?
    - Wo bekomme ich Ersatzteile wie die Schlossabdeckung auf der Tankaufbewahrungsmöglichkeit her?
    - Kann jemand ein Topcase empfehlen für das Ding (Blech)?
    - Was muss ich tun, wenn ich mit meinen Schlüsseln gerne auch den Tank abschließen würde? Weil der Zündschlüssel passt ins Tankschloss nicht rein.

    Danke erstmal!

  2. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard

    #2
    Hi Steppenwolf,
    man kann die GS mit E10 betanken, aber ich mache es nicht, das ist mir die paar Cent nicht wert. Es gibt Gerüchte, dass sich bei wenig bewegten Fahrzeugen, die Additive trennen und die Plörre dann das Aluminium angreift, das riskiere ich lieber nicht.
    Die Koffer einer 12er GS werden ohne Umbauarbeiten nie passen.
    Welches Teil ausfallen wird kann man nicht sagen...Rotor, Kardan, Getriebe-Ausgangslager...kann muss aber nicht. Einfach fahren und Spass haben, der Ärger kommt bestimmt früh genug.
    Die Plastikkappe für dein Tankfach bekommst du nur bei BMW vermute ich, aber das Teil sollte auch nicht so teuer sein.
    IIIIIIEEEEHHHH Topcase!!!!
    Du wirst wohl auch keinen Tankdeckel bekommen der zum Zündschloss passt. Serienmäßig gab es keinen abschließbaren Tankdeckel! Ich fahre seit 22 Jahren mit dem serienmäßigen Tankdeckel durch die Gegend und habe bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht...
    So ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben

    Gruß Hermann

  3. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #3
    Hallo Steppenwolf,
    mal eine indiskrete Frage: warum hast Du die 12er verkauft und Dir so ein Alteisen angeschafft.
    Macht sicher eine Menge Spaß so eine zu fahren, wünsche Dir ein unfallfreies fahren.
    Gruß
    rd07

  4. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    161

    Standard

    #4
    Hat die R1200GS von BMW andere Kofferträger als die R100GS? Sprich, kann ich Koffer, die für die R1200GS angeboten werden, an den Trägern der R100GS montieren?

    Nein passen nicht da die Touratech-Träger um einiges stabiler sind als die der 100GS
    Ich hätte original Touratech Träger für die R100GS übrig (sind momentan bei Touratech nicht lieferbar !)
    Bei bedarf melde dich

    Servus

  5. Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #5
    Hi Steppenwolf,

    bei der Hinterradbremse hilft das etwas (aber nur was die Erreichbarkeit und Bedienung betrifft) - für bessere Bremswirkung wird es aufwendiger!

    http://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-bremshebel-vergrosserung-5885.html

    Von E10 würde ich abraten. Lt. BMW zwar möglich - aber das Fahren macht kein Spaß und bei der nächsten ASU gibt's leichtere Probleme. Seitdem ich nur noch Super+ bzw. auch Ultimate tanke auch bei der ASU keine Probleme mehr.

    Grüße
    Jutta

  6. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    171

    Standard

    #6
    Weiß nicht warum D die Bremse nicht bedienen können solltest ? ? ? Topcase ? Und vor allen Dingen gehört da kein "Wunderich-Kram" ran - da hättest Du deinen 4 Ventiler behalten müssen ! ! ! Ich fahre 1 Satz Aluboxen an 2 Motorrädern - da brauch ich doch nicht für JEDE extra Koffer . . . Und so einen DreckSprit tue ich meinem Motorrad erst recht nicht an ! An der falschen Stelle gespart ! ! !
    Grüße aus MV

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Hi Steppenwolf,

    bei der Hinterradbremse hilft das etwas (aber nur was die Erreichbarkeit und Bedienung betrifft) - für bessere Bremswirkung wird es aufwendiger!

    http://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-bremshebel-vergrosserung-5885.html

    Von E10 würde ich abraten. Lt. BMW zwar möglich - aber das Fahren macht kein Spaß und bei der nächsten ASU gibt's leichtere Probleme. Seitdem ich nur noch Super+ bzw. auch Ultimate tanke auch bei der ASU keine Probleme mehr.

    Grüße
    Jutta

    Ha?? Wie kommst du denn darauf? Technisch in meinen Augen noicht begründbar.
    Seit es E10 gibt Tanke ich das. Mach über den Winter auch nicht den Tank oder die Schwimmrkammer leer.
    Noch nie irgenwelche Probleme gehabt.
    Und schlecht fahren tut sich da auch nix.

  8. Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #8
    Hallo Gerhard,
    mein Empfinden beim Fahren - Motor irgendwie "unlustig" , Aussage TÜV , Werkstatt etc. - ich tank es nicht mehr. Und da der Verbrauch bei Super+ oder 102 Oktan Sprit auch etwas niedriger ist, gleicht sich der Mehrpreis fast aus.
    Grüße
    Jutta

  9. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Hallo Gerhard,
    mein Empfinden beim Fahren - Motor irgendwie "unlustig" , Aussage TÜV , Werkstatt etc. - ich tank es nicht mehr. Und da der Verbrauch bei Super+ oder 102 Oktan Sprit auch etwas niedriger ist, gleicht sich der Mehrpreis fast aus.
    Grüße
    Jutta
    Kann man sich auch einbilden und schön Rechen.
    Wetten das du es nicht merkst wenn ein anderer für dich tankt und nicht verrät was es ist.

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Kann man sich auch einbilden und schön Rechen.
    Wetten das du es nicht merkst wenn ein anderer für dich tankt und nicht verrät was es ist.
    Sehe ich auch so. Denn was bringen die Oktan ohne die technischen Hintergründe diese auch zu nutzen. (Ein minimaler Mehrverbrauch mag wegen dem unterschiedlichen Energiegehalt schon möglich sein, aber ehrlich bei 5% Volumenanteil mehr als vorher?)

    Wie gesagt, es gibt keine physikalische Erklärung für deine Wahrnehmung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seltene BMW R100GS Paris Dakar ( Kindermotorrad )
    Von junker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 09:56
  2. R100GS Paris-Dakar
    Von hübbel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:07
  3. R100GS Paris Dakar
    Von Wuppi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 15:50
  4. R100GS Paris-Dakar mit Vollausstattung
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 09:33
  5. R100GS Paris-Dakar Tankrucksack nur original BMW gesucht
    Von Gabriel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 15:44