Ergebnis 1 bis 4 von 4

R100GS PD Kurbelwellendichring hinten ersetzten, wie?

Erstellt von Poldy, 19.07.2015, 15:13 Uhr · 3 Antworten · 931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    11

    Beitrag R100GS PD Kurbelwellendichring hinten ersetzten, wie?

    #1
    Hallo,
    habe mein Getriebe und die Kupplung ausgebaut. Mir die Haltevorrichtung 112800 gebastelt damit ich das Kupplungsgehäuse abnehmen kann.
    So weit so gut - aber wie bekomme ich A riesigen 10cm Ø Dichtring raus? Und B den neuen Dichtring sauber wieder rein?
    Ich hab keine Spezialwerkzeuge....
    Wie macht man das dann ohne diese Spezialwerkzeuge?
    Kann man da was bauen? Gibt hier zu einen Link?
    Oder "hebelt " man den alten Dichtring raus und klopft man den Dichtring einfach so rein? (Kann ich mir aber nicht so recht vorstellen.)


    Benno hat mir noch einen guten Tipp gegeben! Ich finde aber nix im Werkstatthandbuch.
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Guck dir aber vorher das Werkstatthandbuch an und beachte bitte einen dringenden Tipp. Wenn du die Schwungscheibe abnimmst, sichere die Kurbelwelle nach vorne gegen Verrutschen.

    Werkstatthandbuch:
    Kapitel 11 Seite 31 Radialring für Kurbelwellenabdichung ersetzen
    Kapitel 10 Seite 3 Kupplung aus- und einbauen

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #2
    Ich hoffe mal für dich, dass du die Schwungscheibe noch nicht abgenommen hast.

    Hier geht´s weiter:

    Kurbelwelledichtring wechseln (92 GSPD)

    Wie Kurbelwelle gegen Verschieben sichern?

    Revision Motordichtungen

  3. Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Hallo Benno,
    nein, ich hab die Schwungscheibe noch nicht abgenommen.

    Boah SUPER, das Hilft mir weiter. Dann kann's am Samstag ja mit dem Schrauben weiter gehn, vielen vielen Dank.

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
    Hallo Benno,
    nein, ich hab die Schwungscheibe noch nicht abgenommen.

    Boah SUPER, das Hilft mir weiter. Dann kann's am Samstag ja mit dem Schrauben weiter gehn, vielen vielen Dank.
    Ich bin sehr erleichtert. Puuh.

    Melde dich doch bei den Zweiventilern an. Ich denke, dass du davon sehr profitieren wirst.


 

Ähnliche Themen

  1. 1989er R100GS PD: wie drehzahlfest bei langer Autobahnfahrt
    Von Christian RA40XT im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:45
  2. Suche Federbein hinten R100GS/PD
    Von joee im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 12:50
  3. Suche R100GS PD Bj 90 Reperaturanleitung
    Von FeuerFritz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 09:51
  4. R100GS PD und Endurostiefel
    Von Gabriel im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 19:04
  5. Verkaufe R100GS/PD Classic aus 1. Hand !!! VERKAUFT !!!
    Von alf69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 14:25