Ergebnis 1 bis 5 von 5

r65 bricht bei vollast zusammen

Erstellt von herbert_r, 11.07.2008, 15:51 Uhr · 4 Antworten · 1.067 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard r65 bricht bei vollast zusammen

    #1
    hallo,
    die r 65 27ps von meinem vater bricht bei längerer vollastfahrt (120km/h) plötzlich zusammen. fährt man dann eine zeitlang langsamer gehts wieder mit 120 weiter. kurz darauf wieder das gleiche.
    wir haben den schwimmerstand in verdacht. welches mass gehört hier eingestelllt?
    oder ist das sowieso eine sackgasse und der fehler liegt woanders.
    gruß
    herbert

  2. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #2
    Hallo Herbert,
    Gründe gibt´s bestimmt mehr.
    Wie lange fährt er denn Vollgas? Und wenn es dann plötzlich langsamer läuft, nimmt er das gas weg - oder bleibt er voll drauf bis es dann wieder geht?
    - Ich würde als erstes die Tankbelüftung und den Benzinhahn/Filter untersuchen.

  3. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #3
    Benzinhahn/Filter........wäre auch mein Tipp!
    Wenn zu wenig nachkommt, fällt die Leistung rapide ab und es dauert doch eine Weile (bis 1 Min) , bis die Schwimmerkammer wieder voll ist.

    Gr, Cowy

  4. Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Michel-Basic Beitrag anzeigen
    Hallo Herbert,
    Gründe gibt´s bestimmt mehr.
    Wie lange fährt er denn Vollgas? Und wenn es dann plötzlich langsamer läuft, nimmt er das gas weg - oder bleibt er voll drauf bis es dann wieder geht?
    - Ich würde als erstes die Tankbelüftung und den Benzinhahn/Filter untersuchen.
    Hallo Herbert,
    bevor ich den Vergaser zerlegen würde, würde ich auch zuerst die Tankenlüftung über den Tankdeckel prüfen.
    Reicht oft schon, wenn der Entlüftungschlauch (beim Originaldeckel) durch Tankrucksack oder dergleichen abgeklemmt ist, dann mangelts dem Motor schnell an Sprit.


    Gruß,

    Stephan

  5. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Moin Moin,
    bei mir waren es die Spritfilter im Tank!
    Auf der Autobahn hat sie plötzlich kein Gas mehr angenommen, kurz angehalten dann wieder supi bis zum nächsten Aussetzer. War ein gefühl wie wenn kein Sprit mehr im Tank wäre.
    Benzinhähne raus und Spritfilter sauber gemacht, läuft wie am jüngsten Tag!
    Gruß aus der Eifel,
    Manni


 

Ähnliche Themen

  1. Klingeln links bei Vollast und 6000/min
    Von Zeebulon im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 10:12
  2. R 1200 GS Flowjet - Aluhalterung bricht
    Von misibo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 00:46
  3. Zusammen was zusammen gehört!!
    Von snoop doog im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 14:05
  4. Internetverbindung bricht immer ab
    Von AndreasXT600 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 17:42
  5. Motorgeräusch unter Vollast/ hohe Drehzahlen
    Von Cuppa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 20:39