Ergebnis 1 bis 3 von 3

R80G/S-Anlasserproblem: Anlasser startet im Fahrbetrieb

Erstellt von Dik, 21.10.2015, 20:57 Uhr · 2 Antworten · 641 Aufrufe

  1. Dik
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    2

    Standard R80G/S-Anlasserproblem: Anlasser startet im Fahrbetrieb

    #1
    Hallo!<br>Ich habe ein Problem: Heute beim Fahren versucht der Anlasser selbstständig den Motor zu starten. Macht ganz schön Krach und klingt extrem ungesund. Was kann das sein? Schalter? Relais? Anlasser?<br>Wer kann mir helfen? Wer weiß Rat?

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #2
    Hallo,

    erstmal wäre eine Vorstellung deinerseits nicht schlecht auch mit dem Hinweis auf deinen Wohnort. Vielleicht ist dann jemand in der Nähe, der helfen kann.
    Nun zu deinem Problem. Meine Vermutung wäre das Relais. Tritt der Fehler auch mal auf, wenn der Motor im Stand läuft ?
    wenn dem so wäre könnte man ein Multimeter an Klemme 50 des Anlassers anschließen um zu sehen ob dort in dem Moment Spannung anliegt. Damit wäre dann der Anlasser ausgeschlossen. Das Relais kann man auch einfach mal so tauschen. So teuer ist es nicht. Wenn Du es genauer erklärt haben möchtest, speziell, wo sich das Relais befindet, würde ich dir 2Ventiler.de empfehlen.

    Gruß Thomas

  3. Dik
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Ich bin Dik aus Berlin und ich fahre eine 86er R80G/S.
    Der Fehler ist auch im Stand aufgetreten. Ich gehe auch davon aus, dass es entweder der Starterknopf ist oder das Relais.
    Die 2-Ventiler haben geraten, den Schalter vorsichtig mit einem Fön zu trocknen, um die Fehlerquelle auszuschließen. Ein neues Relais dürfte auch nicht schaden. Das müsste ich morgen versuchen aufzutreiben. Blöd ist nur, dass ich so erst mal nicht fahren kann, um nicht mehr Schaden anzurichten.

    Und ist das Anlasser Relais ein Bosch 0332014118 12V 30A ?

    Ich habe jetzt rechts die Armatur abgeschraubt und den Starterknopf und Killschalter trocken gefönt und anschließend einen Tropfen Kontaktspray drauf gemacht. Jetzt funktioniert es wieder. Ein Anlasserrelais habe ich trotzdem noch besorgt für den Fall der Fälle, dass es vielleicht doch am Relais liegen sollte. Aber der ist nicht mehr von Bosch, sondern ein gelbes Relais (5-pol). Ich hoffe, das ist auch das Richtige.

    Vielen Dank für Eure Tips.


 

Ähnliche Themen

  1. Motoraussetzer im Fahrbetrieb!
    Von Kelli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 21:16
  2. unrunder Lauf im Stand, Anlasser dreht Motor nicht
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 18:52
  3. EWS im Display – startet aber manchmal trotzdem
    Von Heizgriff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:47
  4. Anlasserproblem R80GS
    Von andir80gs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 14:56
  5. Suche Anlasser R80GS
    Von 2V1988 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 21:01