Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Reparaturanleitung

Erstellt von gatow, 18.05.2010, 19:15 Uhr · 10 Antworten · 4.308 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard Reparaturanleitung

    #1
    Hallo liebe GS Treiber,

    ida ich in nächster Zeit ein paar Sachen an meiner GS (R100GS Paris Dakar 82.000km) machen möchte, z.b. Ventlie neu Einstellen und mal nach dem Kardan gucken, hab ich mir überlegt ein Reperaturhandbuch zuzulegen.
    Hab mal bei Amazon geschaut, da gibts nur das hier, bzw. auch nicht mehr:
    http://www.amazon.de/BMW-Baujahre-19...4202316&sr=1-2

    gibts da noch andere Bücher? Oder kann man das hier mit den Tipps des Forums alles selbst durchführen?

    Würde gerne so eine Art Inspektion durchführen.
    Öle wechseln sollte kein Prob machen, Ventile einstellen, Vergaser anschauen, usw. was halt so alles anfällt. Weiß halt leider auch nicht genau was da alles kommt.

    vielen Dank schonmal
    freundliche Grüße
    Jan

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #2
    kauf dir das für die R100R aus dem gleichen verlag.
    gibt es noch neu und zum listenpreis ohne oldtimer-
    und antiquariatszuschlag. kost ca. 25 eur.

    motorentechnik ist identisch. die GS hat ne längere gabel und ein anderes federbein hinten, einen anderen vorschalldämpfer / sammler und nen anderen endtopf. die cockpitinstallation ist auch anders, aber der rest vom motorrad ist wie gxacht: identisch.

    hilfreich ist auch noch das rep-handbuch für die R100GS von BMW direkt.
    da ist dann angeblich alles drin. ( ??? ) und die druckqualität ist miserabel.
    kostet ca. 49 eur.

    ralf

  3. Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #3
    Kann monopod nur zustimmen.
    Das original-Werkstattbuch beahndelt das ganze Motorrad (sowie PD,R..) und geht auch auf verschiedene Baujahre ein.
    Auf keinen Fall das "original" GS-Buch aus der Bucht für 70€ und mehr aus der Bucht schießen.

  4. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Reden

    #4
    Hallo Jan,
    du hast eine private Nachricht

    EDIT-MOD: Er versendet KEINE ANLEITUNGEN! ;-)

  5. Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #5
    Hallo!
    Ich häng mich mal an, denn ich suche auch so etwas!

    Danke ,
    Alex

    Hab mir jetzt die Rep-Anleitung der R 100R gekauft --> die für die GS ist ja mit Gold aufzuwiegen!

  6. Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    64

    Standard Anleitung

    #6
    Tja, ich denke ich steh vor der gleichen Aufgabe, wenn jemand ein Tipp für mich hätte wäre das Super...

    Bis denne

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #7
    Ergänzung im Beitrag #4

  8. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #8
    genau, bei mir gibts keine Anleitung.
    Nicht das das Missverstanden wird :-)

  9. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #9
    EDIT-MOD: link entfernt - copyright -

    kostenlose Anmeldung und Download

  10. Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    28

    Standard Manuali

    #10
    Guten Morgen,

    schaut doch einfach mal in die Nachbarkneipe: http://www.2-ventiler.de/board/threa...threadid=12478 und folgt dem Link nach Italien. Auch wenn man nicht der italienischen Sprache mächtig ist, findet man auf Luke's Seite interessante Sachen.

    Mit freundlichen Grüssen aus Kützberg
    Peter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparaturanleitung auf DVD
    Von Nörgelbär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 15:16
  2. Suche Reparaturanleitung GS 850
    Von BMW-Max im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 15:53
  3. Reparaturanleitung
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 12:57
  4. Suche Reparaturanleitung
    Von rudiodile im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 17:43