Diese Woche auf unserer Dolomitentour versagte schon nach wenigen Kilometern mein schönes neues Diodenrücklicht.
Eigentlich wollte ich es zurückgeben, musste jedoch feststellen, daß es funktioniert wenn ich am Zündschloss auf "Parkstellung" drehe.
Sobald ich dann die Zündung einschalte geht das Rücklicht aus, vorne ist alles normal.
Bevor ich jetzt suchen anfange, am Zündschloss oder am Lichtschalter, oder, oder oder....
Vieleicht hat ja jemand einen guten Tip.

Ich weiss eigentlich eine Lappalie.
Aber vielleicht hatte jemand schon dieses Problem oder es ist allgemein bekannt und noch nicht zu mir durchgedrungen

Danke im voraus

Gruß Georg