Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was sagt ihr zu dem Angebot?

Erstellt von Chris86, 25.11.2013, 17:22 Uhr · 6 Antworten · 1.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard Was sagt ihr zu dem Angebot?

    #1
    Servus, ich fahre zur Zeit noch eine GS 1200 Triple Black und will mir nun noch eine GS 100 kaufen.
    Evtl die GS 1200 verkaufen, weil ich einfach keine Lust mehr auf den ganzen Technik und Elektronikmist habe...

    Das Angebot find ich eigentlich schon nicht schlecht.

    Würd dann noch einen Gletter Heckrahmen mit passenden Heckfender und Sitzbank verbauen.
    Andere Blinker und einen Gletterauspuff.
    Doppelzündanlage mit anderen Diodenplatte und 450W Lima.

    Ich will die GS ausschließlich zum Reisen. Die nächsten beiden großen Touren sind Ukraine/Rumänien und dann noch Marokko.

    Was sagt ihr nun zu diesem Angebot?

    BMW R 100 GS als Enduro/Reiseenduro in Bad Bramstedt

  2. Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    #2
    Hallo Chris86,

    wenn der Motor und das Getriebe sauber aufgebaut sind, halte ich das Angebot für nicht zu teuer!
    Überzählige Teile kannst ja einlagern oder verhökern!
    Übrigens gefallen mir die Teile von Gletter sehr gut.(Hab selber nichts davon verbaut!)
    Doppelzündung von Q-Tech OK. Aber zu was ne andere Lima als orginal?
    Wenn sie dir bei Besichtigung immer noch gefällt, kauf sie dir.

    Gruß Ottmar

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Das Angebot passt.

  4. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    #4
    Hallo Chris,
    der Preis ist lt. der Beschreibung absolut fair!
    Wenn der Endantrieb und Getriebe o.k. sind kannst Du nichts verkehrt machen.
    Außerdem sind die mitgelieferten Teile den einen oder anderen €uro wert.
    Ich habe selbst eine neu aufbebaute R100GS PD mit BigBore Kit, DZ, andere Nockenwelle, kurzen 1-langen 5, SR-Auspuff, Gletter Heck und Sitzbank etc.etc.
    Ich finde meine PD klasse, aber um ehrlich zu sein.....meine 1200 GS würde ich deshalb niemals verkaufen!
    Erstens ist mir die PD für solche Mamuttouren zu schade. Zweitens hat sich die Motorcharakteristik durch den Umbau total verändert - aus meiner Sicht nicht mehr der klassische Reisedampfer mit 60 PS aus 1000ccm von unten raus, sondern eher wahnsinnig viel Druck ab 4000 - 5000 Touren. Drittens benütze ich bei Reisen mit meiner hübscheren Hälfte ausschliesslich die `Große`- allein schon wegen der Bremsen!
    Also ich würde Dir raten das Teil zu kaufen, und die Triple Black zu behalten
    Gruß aus dem sonnigen München

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #5
    Hab mit dem netten Herrn eine Stunde telefoniert. Ich finde ihn sehr sympatisch und vor allem erhlich.

    Die Gesamtlaufleistung kann er nicht genau sagen, er hat die GS vor 8 Jahren in Teilen gekauft und dann von einer Firma zusammenbauen lassen. Er denkt auf jeden Fall über 100tkm.
    Jedoch ist alles neu gemacht.
    Köpfe und Steuerkette kamen neu.
    Getriebe wurde überholt.
    Kupplung ist noch die alte drin.
    Zündung ist noch original
    Gabel und Federbein wurden überholt mit Rechnung.

    Batterie ist nicht mehr die Beste.
    Vergaser sollten mal Ultraschallgereinigt werden.
    Reifen sind schon 8 Jahre alt.

    Er hat noch einen riesen Haufen an original Teile (Sitzbänke, Hecks, Auspuff+Sammler usw...)

    Er hat nicht selber geschraubt, sondern es wurde alles bei Strauß und Gerken gemacht.


    Alles samt macht der Verkäufer einen erhlichen und sauberen Sammlereindruck der nun einfach alles weg haben will...

    Ich werd mir die GS mal anschauen :-)

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #6
    Hallo Chris,
    schon ein Wahnsinn was für so "alte" GSsen noch abgerufen wird, aber in diesem Fall scheint Sie es ja wert zu sein. Genau deshalb würd ich mir die Sache mit dem Verkauf deiner TB nochmal überlegen. In 25 Jahren wird man sagen, daß es die letzte noch rein Luftgekühlte GS war, mit nicht so viel Elektronik ;-) dran.

    Übrigens der Kahedo Sitz passt für meinen A.... wunderbar. Mußte aber die Schrägstellung weg nehmen. Dann wars 100 %.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #7
    Servus Tom, na dann bin ich froh das die Sitzbank passt!

    Ja ich weiß, aber rum stehen will ich sie auch nicht lassen.

    Mal schauen... Für Schotter und abseits der Straße ist die 12 GS einfach nix...


 

Ähnliche Themen

  1. was sagt uns das für unsere Qs
    Von Bmwtroller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 23:09
  2. hp2 e angebot
    Von Dominski im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 21:41
  3. BMW R 100 GS...ist das Angebot OK??
    Von maggelman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 14:14
  4. Konfuzius sagt...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 12:13