Ergebnis 1 bis 7 von 7

Schutzblech vorne an R100GS bzw. HPN-PD

Erstellt von Chüelitrieber, 18.09.2008, 14:35 Uhr · 6 Antworten · 2.482 Aufrufe

  1. Chüelitrieber Gast

    Standard Schutzblech vorne an R100GS bzw. HPN-PD

    #1
    'zäme,

    welche hohen schutzbleche habt ihr vorne an euren kühen montiert?
    an meiner q ist ein acerbis montiert. das flattert ziemlich heftig.
    auf staubigen pisten mach ich mich selber voll als würde ich in einem kilometerlangen konvoi zuhinderst fahren.
    irgendwelche tips?

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Bei mir (R 80 G/S ) ist das orischinohle montiert. Wenn ich mich recht erinnere (war so ca 1986 dass ich damit im Gelände war..) ist das auch fein im Gelände.

    Straße isses gut..

  3. mind Gast

    Standard Salü....

    #3
    ...meinen habe ich aus genau den Gründen gegen nen untenliegenden von Acerbis getauscht und bin damit sehr zufrieden!

    Auch der unter dem Lenkkopf angeschraubte Ölkühler kommt nun, vor allem in heissen Gefilden wesentlich besser zur Wirkung!

    Vielleicht brächt ja die vordere Verbreiterung der PD noch ein wenig Linderung!?!

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich habe den Acerbis Baja mit Schlitzen f.d. oben liegenden Ölkühler, allerdings mit der Alustrebe. Dann flattert der auch nicht so.

  5. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #5
    Den "Baja" hatte ich auch schon mal dran.
    Da gibt's auch noch eine Verbreiterung dafür.
    Verbreiterung und Alu-Strebe dürfeten dann den meisten Schmutz abhalten - ohne "Flattern".

  6. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #6
    Acerbis mit Schlitz, die allerdings immer offen, da Kühler direkt dahinter.
    Flattern bei hohen Geschwindigkeiten stört mich nicht, hat noch was Uriges, (bei meiner HP flattere nur noch ich hinterm Lenker).
    Das hohe Originalschmutzblech ist allerdings unmöglich, das ist so schmal, dass alles vorn hochkommt.

  7. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard Hohes Schutzblech

    #7
    Hallo zusammen, ich hatte zuerst ein YZ-Yamaha Schutzblech vorne verbaut, da dieses das hochspritzende Wasser gut zurück gehalten hat. Jedoch ab 140 km/h ist es unruhig geworden.
    Sehr zufrieden bin ich mit dem Technik von Acerbis. Gruß Manuel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken training101.jpg   560g.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Schutzblech vorne inkl. Träger nur 15€ inkl. Versand
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:40
  2. R1100GS Kotflügel/Schutzblech vorne
    Von Cruiser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:53
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS kurzes Schutzblech vorne ähnlich touratech
    Von b706202 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 15:43
  4. Schutzblech vorne Carbon Megamoto
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 05:45
  5. 1150gs 17" Radsatz - Schutzblech/Kotflügel vorne gesuch
    Von hansge im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 10:44