Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Schwinge von 1100GS in 80G/S

Erstellt von helmchen, 05.09.2009, 17:17 Uhr · 14 Antworten · 5.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard Schwinge von 1100GS in 80G/S

    #1
    Hallo zusammen

    Kann mir vielleicht jemand sagen ob die Hinterradschwinge der 1100 GS in den Rahmen einer 80G/S Bj.82 passt, oder in welchen anderen Modellen der GS Zweiventiler dies möglich ist?

    Gruß
    Helmut

  2. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #2
    Hallo Helmut,

    die Schwinge passt in die Paralever-Modelle. Ich glaube nicht, dass sie in die G/S passt, da die einen anderen Rahmen hat. Ganz sicher weiss ich das aber nicht.

    Grüße
    Ingmar

  3. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    65

    Standard leider verloren

    #3
    hallo Helmut

    ich habe die Tage zu dem Thema bei HPN angerufen und habe gefragt ob es möglich wäre in meinem G/S Rahmen BJ86 eine 1150er Schwinge einzubauen. Eindeutige Antwort nein.

    Doppelschwinge (10 cm läger) kein Problem, 4V Schwingen egal ob 1150 oder 1000er nur im GS Rahmen.

    Hintergrund war ich wollte meine Monolever HPN auf Scheibenbremse hinten umbauen. Leider verloren ;-((

    gruss charly

  4. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #4
    Danke für die Antworten.

    Gruß
    Helmut

  5. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard

    #5
    Hallo Helmchen,

    ich habe eine R 75/6 und einen R 100/7 mit 4 Ventilerschwinge. HPN bietet diese Umbau nicht an, da die Rahmen etwas schwächer sind und die Paraleveraufnahme aufwendig in den Alten Rahmen eingepasst werden muss.
    Möglich ist der Umbau auf allen Fälle auch bei den älteren Rahmen der BMW Reihe.

    Bilder der R75/6 auf www.EnduroBoxer.de

  6. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard Schwinge in G/S Rahmen

    #6
    Hallo Helmchen,

    sowohl 1100 als auch 1150 passen. Der Rahmen muss nen bischen umgearbeitet werden, aber passen tut es.

    Gruss
    baxter

  7. Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    45

    Standard R1100 schwinge auf R100 GS

    #7
    Hallo, also wie ich es verstanden habe kann meine eine R1100 GS schwinge auf eine R100 GS montieren? einfach kardan + schwinge + endantried von einer R1100GS nehmen und auf eine R100 montieren? Was muss geändert werden? Rahmen? Federbein? Kann mann nich die R100GS Felge brauchen oder braucht mann einer von eine R1100?

    Und das wichtigst, was bringt es? Ist es leichter? Mehr zuverlässig?

    Gruss

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard na ja,

    #8
    Zitat Zitat von voodoodick Beitrag anzeigen
    Hallo, also wie ich es verstanden habe kann meine eine R1100 GS schwinge auf eine R100 GS montieren? einfach kardan + schwinge + endantried von einer R1100GS nehmen und auf eine R100 montieren? Was muss geändert werden? Rahmen? Federbein? Kann mann nich die R100GS Felge brauchen oder braucht mann einer von eine R1100?

    Und das wichtigst, was bringt es? Ist es leichter? Mehr zuverlässig?

    Gruss
    sooooo ganz einfach ist das auch nicht mit ner GS. Z.B. muß ausser dem Einbau der Schwinge auch noch die Kardanwelle gekürzt werden. Ebenso sollte man sich früh genug überlegen, wo und wie man oben das mittige Federbein aufhängt. Und schliesslich nicht zuletzt muß ja auch noch ein Adapter her, mit dem der verzahnte ansatz an der Kardanwelle vorn an den Teller mit den 4 Gewinden in der Getriebeausganswelle dranpasst. Ganz zu schweigen von den Anpassarbeiten an den Fußrasten.

    Immerhin haben einige das schon geschafft. Einige wenige, wenn mans genau nimmt. Weil die, die es ausserdem geschafft haben, haben sich helfen lassen von den einigen wenigen. Und dort die passenden Teile gekauft.

    Wenn du so etwas wirklich willst, dann fang schonmal an zu nach den gebräuchlichen Gebrauchtteilen zu suchen. Hier eine Seite zum Nachlesen von jemanden, der mit viel eigener Schrauberarbeit und Hilfe von den einigen wenigen was brauchbares zustandegebracht hat:

    http://www.wanderbaustelle.eu

    Frag ihn besser nicht was das alles gekostet hat.

    Aber vielleicht kannst du ja auch den Manuel zuerst mal fragen. Der hat auch schon einigemale was brauchbares zusammengeschraubt:

    Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)

    Der postet hier im Forum immer mit seinen neuen wirklich originellen Erkenntnissen.

    Oder den Dirk aus Essen. Oder den Andreas. Aber immer bedenken: Egal wer von den einigen wenigen dir was erzählt, jeder hat da so seine eigene Meinung. Die sich nicht unbedingt mit der Meinung eines anderen Tuners deckt. Aber ohne Rahmenverstärkungen wird dir kein seriöser der einigen wenigen ne Schwinge und ne dicke Gabel einbauen. Ich denk da auch schon lange drüber nach. Hab aber trotzdem mein G/S verkauft, um ne Fahrmaschine zu kaufen. Das kleine rote Traktormoped. Aber wenn mir mal für kleines nen GS Rahmen über den Weg läuft, werd ich beginnen. Auch wenns ein paar Jahre dauern wird.


  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #9
    hier muss wohl auch ne 11er Schwinge verbaut sein, wegen der Scheibenbremse:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=2

    lg Ben

  10. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #10
    Hi Ben,
    das ist noch eine Orginalschwinge, wo an die Nabe eine Scheibenbremse drangebaut wurde. Zu erkennen an dem seitlichen Federbein!
    So würde das aussehen:
    http://www.hpn.de/bilder/motorraeder/sport_gross.jpg

    Gruß Hermann


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lagerung des HAG an Schwinge
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 09:43
  2. ERLEDIGT HGA 31:11 mit Schwinge und Kardanwelle
    Von pius im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 09:37
  3. Schwinge tauschen
    Von Melone im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 15:49
  4. HP2 MM, Schwinge angeschliffen
    Von Franz Gans im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 13:46
  5. Schleifgeräusche in der Schwinge
    Von Robert im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:19