Ergebnis 1 bis 8 von 8

Stahflexbremsleitung in Verbindung mit Lenkererhöhung...??

Erstellt von Spawn, 19.01.2009, 09:57 Uhr · 7 Antworten · 771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard Stahflexbremsleitung in Verbindung mit Lenkererhöhung...??

    #1
    Moin Gemeinschaft,

    habe mal eine Frage bezüglich einer LUKAS Stahlflexleitung.

    Vorgesehen ist für die GS PD bis Bj.'90 eine Stahlflexleitung mit 69cm Länge, Typ >505V1
    Jetzt hat aber der Vorbesitzer eine Lenkererhöhung verbaut und da bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Länge von 69cm ausreicht??
    Wahrscheinlich hilft nur messen, oder??

    Besten Dank für eure Anregungen, einen angenehmen Tag und past auf euch auf.

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #2
    Hallo Thomas,
    schau mal hier: http://www.powerboxer.de/Stahlflex-B...er-R100GS.html (auch mit 35mm Lenkererhöhung)
    Generell gilt zu beachten wie der Anschluss an den Bremskolben (oben) ausgeführt ist. Mit der neuen Armatur ist der Abgang nach unten gekommen.
    Ich habe in der Konstellation wie auf PowerBoxer bschrieben eine 110er Länge genommen, allerdings bis runter auf den Bremsanker. Du müsstest entsprechend das Röhrchen längenmäßig abziehen und andere Fittinge bestellen.

  3. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #3
    Hallo Ulf,

    besten Dank für die Info, dann werde ich wohl nochmal messen müssen.
    Da meine GS ja Bj.90 ist, kommt die Leitung vom HBZ auf geradem Wege raus, kurz danach ist der Anschluß wohl geändert worden.
    Ein Bekannter hat nämlich einen anderen Bremsflüssigkeitsbehälter und auch einen anderen HBZ, er hat einen winkligen Anschluß.

    Na mal sehen, habe mir ein Angebot von KS-Parts machen lassen und das kann sich sehen lassen.

    Besten Dank nochmal und immer gute Fahrt.

    Einen schönen Tag wünsche ich und passt auf euch auf.

  4. Biji Gast

    Standard

    #4
    Moin,
    ich habe sowohl eine Lenkererhöhung als auch das Röhrchen durchs tiefe Schutzblech und eine 90er 100GS mit org. Lenker, wenn ich messen soll, sach noch mal an...

  5. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #5
    Moin Biji,
    das wäre aber sehr nett von dir, wenn es nicht allzu grosse Umstände macht.

    Meine "Dicke" steht nämlich ein Stückchen weg und da komm ich erst am We. wieder hin...

  6. Biji Gast

    Standard

    #6
    Ok,
    mache ich heute abend. Gehe eh ans Bike denn meine GPS Halterung ist gekommen und möchte angebaut werden

  7. Biji Gast

    Standard

    #7
    Soderle,
    gemessen - reine Leitung ohne Anschlüsse - 59 cm. Ist eine Spiegler...

  8. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #8
    Moin Biji,

    prima, besten Dank dafür, dann komme ich ja mit der LUKAS und 69cm locker hin.

    Nochmals vielen dank für deine Mühe.

    Schönen Abend und passt auf euch auf.


 

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth-Verbindung unterbrochen
    Von Odenwälder im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 12:07
  2. ZUMO 660 in Verbindung mit dem Schuberth SRC System
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:38
  3. Zumo - Verbindung mit n-com (von Nolan)
    Von Wolle68 im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:22
  4. Abriß der Bluetooth Verbindung
    Von Jambo im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 11:05
  5. Tomider 2nd keine Verbindung zum PC
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 19:31