Ergebnis 1 bis 4 von 4

Stahlflexbremsleitung R 100 GS

Erstellt von DiDi 60, 22.04.2009, 21:33 Uhr · 3 Antworten · 1.051 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard Stahlflexbremsleitung R 100 GS

    #1
    Hallo,
    an die GS-Gabel mit 4-Kolben-Bremse, die ich in meiner G/S drinne habe, möchte ich eine neue Stahlflexbremsleitung anbauen.
    Die alte Stahlflexbremsleitung der G/S ist mir zu kurz (80 cm), da am Bremssattel der G/S wie der GS ja noch das Stück Rohrleitung verschraubt ist.
    Ich möchte eine neue Stahlflexbremsleitung durchgehend von der Griffarmatur bis zum Bremssattel haben.
    Welche Leitung (oder Länge bei Sonderanfertigung) habt ihr da genommen, und wie ist das dann mit der ABE/TÜV?

  2. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard Bremsleitung Stahlflex BMW GS

    #2
    Hallo Didi,

    ich benutze da immer die Bremsleitungen von SM-BRAKES, der fertigt innerhabl kürzester Zeit, die Qualität ist sehr gut. Vorallem macht der die Leitung nach Beschreibung und Kundenwunsch.

    Verkaufen können wir die Leitungen für 60,- €

  3. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Hallo Michael,

    ich habe die von Lukas verbaut.
    Die Gesamtlänge habe ich auf 110mm gewählt.
    Der komplette Umbau auch mit den Winkeln der Fittinge ist hier beschrieben:
    http://www.powerboxer.de/Stahlflex-B...er-R100GS.html

  4. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #4
    Hallo DiDi,

    kuckst Du:

    http://www.stahlflex-center.de/

    Die Jungs haben mir eine Sonderlänge ohne Aufpreis gemacht, nimm aber auf jeden Fall mit PE-Beschichtung. Telefonier am besten mit denen, die sind ganz nett.

    Bin nicht verwand, verschwägert und bekomme keine Provision, habe lediglich gute Erfahrung gemacht.

    Grüße Guido


 

Ähnliche Themen

  1. Stahlflexbremsleitung
    Von Locky im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 13:26