Ergebnis 1 bis 3 von 3

Stößelrohrdichtungen selbst wechseln?

Erstellt von Kuhtreiber80, 19.07.2008, 12:01 Uhr · 2 Antworten · 6.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard Stößelrohrdichtungen selbst wechseln?

    #1
    Hallo Leute, bei meiner R 80 GS sind die vier Stößelgummis undicht, Öl
    läuft nach der Fahrt runter und sammelt sich an der Ölwanne, dachte zuerst die Ölwannendichtung ist der Schwachpunkt.
    Kann man die Gummis selbst tauschen, oder weiss jemand von Euch was die Aktion in der Werkstatt kostet?
    Bin dankbar für jede Antwort

  2. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #2
    Hallo!
    Das wurde hier vor kurzem ganz ausführlich beschrieben:
    Dichtungen an den Stößelstangendingern...

  3. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Danke!!


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsflüssigkeit selbst wechseln
    Von Maxelr1150gs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 14:01
  2. Selbst bei BMW reklamieren?
    Von veloraptor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 09:38
  3. Reifen (Gummi) selbst wechseln - Erfahrungen?
    Von Lupusz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:14
  4. Hydraulikflüssigkeit selbst wechseln R1150gs
    Von schluchtenflitzer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 17:18
  5. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Selbst ist der Mann
    Von dergraue im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 14:05