Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tankumbau G/S

Erstellt von edel, 14.09.2010, 12:42 Uhr · 2 Antworten · 1.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    29

    Standard Tankumbau G/S

    #1
    Hallo,
    ich habe mir auf meine G/S den kleinen G/S tank (19l) gebaut, hatte vorher den GS tank mit 26l und 2 BENZINHÄHNEN drauf,
    Wie verlege ich die benzinleitungen, reicht die verbindungsleitung
    unterhalb des luftfilters ? wird dadurch der rechte vergaser ausreichend
    mit sprit versorgt ?
    wenn sich jemand auskennt währe prima, ich freue mich auf unterstützung.

    Gruß Carsten

  2. Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #2
    Hallo Carsten,

    die Verbindungsleitung unterhalb des Luftfilters reicht aus, die Verbindungleitung sollte ja auch schon bei Dir vorhanden sein. Bei meiner G/S wechsle ich zwischen kleinem und großen Tank, wenn ich den kleinen Tank verwende, kommt in die rechte Benzinleitung ein Stopfen, der mit einer Kabelschelle fixiert wird.

    Grüße

    Wolf

  3. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    29

    Standard

    #3
    danke für die prompte antwort,

    dann habe ich also ein anderes proplem, geht jetzt nach dem tankwechsel (trotz gehaltenem gas) nach ca 10 sec.
    wieder aus, hmmm mal schaun was ich falsch gemacht habe.

    nochmals danke

    carsten


 

Ähnliche Themen

  1. ADV-Tankumbau auf Standard 12er
    Von Tourenfahrer-GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 16:45
  2. Tankumbau 1200GS
    Von Kuddel1969 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 10:44
  3. Tankumbau
    Von Schrödi1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:51
  4. ADV 09 - Tankumbau
    Von scdo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 21:50
  5. R 1200 GS Adventure ADV Tankumbau!
    Von scdo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 16:36