Ergebnis 1 bis 2 von 2

Tausch Verbrauch gegen Leistung

Erstellt von valkyrie, 22.05.2007, 20:13 Uhr · 1 Antwort · 1.066 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    3

    Standard Tausch Verbrauch gegen Leistung

    #1
    Es geht um den Antrieb des Tuttelbären.
    Hatte kürzlich die Chance meine 100er auf die Rolle zu stellen und 55,8 Pferde leißen sich finden. Wenn ichs recht im Kopf habe, wurden 76 Nm gestemmt. Hätte ichs mal gelassen - seitdem sagt mein Kopf: da muß mehr gehen...
    Da die Kopression insgesamt nicht so berühmt auch noch ca. 1 bar unterschiedlich ist, denke ich nach...

    Da gibts den Kit mit beschichteten Zylindern und leichteren Kolben (wer auch immer das baut) der wohl etwas höher verdichtet, aber mit unterschiedlichen Leistungsangaben beziffert ist (W'lich 60, T'tech 67 PS).
    Dann gibts HPN mit mehreren Leistungs-/Teuerstufen.
    Was mir dann noch einfällt und was nur indirekt hier reinpaßt, ist die Leistungsneutrale Doppelzündung von Q-tech.

    Gibts noch mehr Angebote für etwas mehr Leistung?
    Wer hat Erfahrung?
    Wie siehts mit dem Spritkonsum aus, der mit 6-7 l für den Output ja reichlich selbstbewußt ist.

    Und trotzdem lieb ich sie, das alte Vieh

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    Hallo

    Die einfachste Möglichkeit der Kuh Beine zu machen, ist das Replacementkit von Siebenrock.
    Kostet etwa 700.-

    Der Satz umfasst Kolben und Zylinder, ist höher verdichtet und die Kolben mit Bolzen sind leichter.
    Was der Laufruhe entgegen kommt.

    Dieser Satz wird von diversen anderen Anbietern als OEM verkauft.

    Mangelnde Kompression ist meist auf ausgeleierte Köpfe (Ventile) zurückzuführen.

    Würde ich bei der Gelegenheit auch mal gleich überholen lassen.
    Am besten gleich noch die 2. Zündkerzenlöcher bohren lassen.
    Wenn man sie nicht gleich nutzen will, Kerze reinschrauben.
    Kosten, ca. 350.-

    Dann lässt sich eine Doppelzündung recht preiswert nachrüsten.

    Kosten: 50-500.-

    Das wäre so die preiswerteste Version.

    Dann kann man natürlich noch reichlich Geld ausgeben.
    Nockenwelle
    Auspuff
    1043er Satz, kurz oder lang
    1000er Satz Fallert
    Nach Geldbeutel.

    Viel Spass

    Robert

    Nachtrag:
    Mit 6-7 Liter liegst du im guten Mittelfeld, vergaser mal revidieren, senkt den verbrauch auch etwas.


 

Ähnliche Themen

  1. Nach Einfahrkontrolle: Hoher Verbrauch, wenig Leistung
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:58
  2. Suche Tausch - suche Hepco-Becker Koffer links 30L, Tausch gegen 40L
    Von gs-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:52
  3. Suche 80 G/S im Tausch gegen 750 Four K6
    Von Nichtraucher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 17:09
  4. Tausch KTM 990 Adv S gegen HP 2
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 22:21
  5. Batterie gegen größe mit mehr Leistung ersetzen...
    Von Richi-75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 01:41