Ergebnis 1 bis 4 von 4

Technische Tipps für 100er GS/PD kauf...

Erstellt von Projektla, 22.07.2012, 14:33 Uhr · 3 Antworten · 1.119 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    2

    Frage Technische Tipps für 100er GS/PD kauf...

    #1
    Hallo!
    Bin neu hier und habe mich im entsprechenden Forum gerade vorgestellt...

    Um gleich zum Thema zu kommen:

    Ich interessiere mich für eine 89´er 100er GS/ PD mit Laufleistung 55tkm und Historie!
    Optisch aller erste Sahne - technisch (und da kommt ihr ins Spiel) als gut beschrieben...

    Kostenpunkt: ca. 5500 €

    Worauf ist bei einer Besichtigung/Probefahrt zu achten?
    Gibt es Schwachstellen?

    Habe die Suchenfunktion übrigens schon genutzt und nichts wirklich brauchbares für mich gefunden

    Danke schon mal im Vorraus für Eure Tipps und Ratschläge!!!!!

    Grüße

    Projektla

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo,
    bei dem Preis muß der Zustand schon erstklassig sein. Problemzonen der 2-Ventiler sind das Getriebeausgangslager, Undichtigkeiten im Bereich der Stößelstangenrohre und Probleme mit der Lima (Rotor, Diodenplatte). Wenn die PD in einer Fachwerkstatt gewartet wurde, sollte man bei einer Probefahrt auf ungewöhnliche Gräusche achten. Am besten, Fachmann mitnehmen. Nutz mal bei http://www.2-ventiler.de die Suchfunktion nach Gebrauchtberatung oder Schwachpunkte.
    Wichtig ist, daß der Motor kalt willig anspringt und ruhig läuft. Das Fahrwerk sollte stabil und die Bremsleistung der Baujahre gemäß angemessen sein. Ich finde den Preis happig, trotz der wenigen km. 3800 € wäre angemessen. Zubehör, das verbaut wurde, zählt nicht....

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Auf jeden Fall auch Kardanwelle und Federbein kontrollieren (lassen).

    Ansonsten: Eindeutig zu teuer, müsste unter 4.000 Euro liegen.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Ansonsten: Eindeutig zu teuer, müsste unter 4.000 Euro liegen.
    Moin,

    naja - ne optisch perfekte und technisch gute R 100 GS PD für unter 4.000,- € zu bekommn halte ich für recht utopisch.

    Ich werde meine Bj.: 02/1990, 62.000 km und ebenfalls den oben genannten Kriterien (bis auf einen kleinen Lackabplatzer am hohen Koflügel) auch verkaufen(sie steht leider einfach nur, und dafür ist sie zu schade!), aber sie sicherlich nicht für 4 k€ hergeben....


 

Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Kauf
    Von aNette im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 16:38
  2. NEUER braucht Tipps zum GS Kauf
    Von mar1kus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:22
  3. Tipps beim Kauf
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 11:28
  4. Suche Tipps zum Kauf einer Endurohose
    Von ruedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 08:20
  5. F650GS - Gebraucht-Kauf-Tipps
    Von Frrrosch im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 19:58