Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

tomtom - Strom anzapfen an der r100gs

Erstellt von ox-4, 10.04.2010, 10:49 Uhr · 23 Antworten · 4.500 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard tomtom - Strom anzapfen an der r100gs

    #1
    Hallo und guten Tag zusammen.

    Ich möchte meinen tomtom Rider über meine r100gs mit Strom versorgen. Mein Plan ist den Strom am Licht anzuklemmen. So ist der tomtom mit der Zündung aus.

    Die Jungs mit der 1200er melden ja mächtige Probleme hier und da. Ich denke mal die 1000er nimmt das ganze lockerer?

    Spricht irgendwas gegen diesen Plan?

    Gruß
    Alex

  2. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #2
    Hallo Alex,

    ich habe den Strom vom Zündschloss genommen. Sicherung dazwischen und einen Schalter mit Kontrolllicht (Conrad) in den Lampentopf eingebaut.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #3
    Strom vom Licht ist völlig okay. Da kannst du sicher sein, dass dir der Halter im Winter nicht langsam die Batterie leer nuckelt.

  4. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    Hallo Alex,

    habe mein Navi auch mit Strom von der Rückleuchte versorgt. Schau mal hier:
    Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen

  5. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #5
    Ich habe bei meiner GS unterm Tank bei den Relais nach Zündungsstrom gesucht und gefunden. Dann habe ich ein Netzteil für das TT mit eingelöteten Kabeln rangehängt und mit Kabelbindern an den Kabelbaum fixiert. Das 5V Ladekabel habe ich dann entlang der Griffheizungskabel bis zum Navihalter mittig am Lenker hochgezogen.
    So zieht das Navi nur Strom, wenn die Zündung eingeschaltet ist.
    Damit das Netzteil kein Wasser abbekommt, habe ich es mit Isolierband sauber umwickelt.

    Greetz

  6. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #6
    Vielen Dank für die zahlreichen Ideen. Ich wollte gestern mal das tomtom ohne Strom montieren nur mal um zu testen wo es am besten platziert ist. Es sind zwar einige Halterungen dabei, aber keine, die ich akzeptabel finde. Hätte das tt gerne in der Mitte, also fällt Spiegelhalterung aus. Mit der Lenkerhalterung bekomme ich keinen zufrieden stellenden Winkel hin, da die dünne Querverbindung über dem Lenker stört???

    Am liebsten hätte ich das tt über dem Tachometer direkt hinter der Scheibe. Gibt es da eine Halterung, die man evtl. an den Schrauben (a) von der Frontscheibe oder an der Schraube von Frontschutzbügel (b) befestigen kann?

    Gruß
    Alex

  7. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #7
    Hi Alex

    Ich habe die Lösung, die du suchst, allerdings musste ich die auch selber bauen, dafür ist das Navi dort, wo ich es haben möchte.
    Wenn du den Halter schon hast, dann müsstest du nur noch das Blech von der Gabelbrücke zum Lenker hochziehen.

    Greetz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild0041klein.jpg   bild0035k.jpg   bild0036k.jpg  

  8. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #8
    @pilot69
    Das ist auch eine gute Idee. Vielen Dank. Hatte bei meinen Ideen etwas Sorge wegen der Vibrationen. Werde auf alle Fälle berichten, wie es aus ging.

    PS Dein Cockpit sieht ja aus wie neu! Bin etwas neidisch ;-)

  9. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ox-4 Beitrag anzeigen
    @pilot69
    PS Dein Cockpit sieht ja aus wie neu! Bin etwas neidisch ;-)
    Wie sieht denn deines aus? Meine Kuh hat schon Gebrauchsspuren, sie hat ja erst 175000km runter

    Greetz

  10. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    ... nun, nicht so sauber und auch anders. Ich habe links Tacho und rechts Drehzahlmesser und Uhr kleiner. Ich mach mal ein Foto und vielleicht bekomme ich ja auch mal die Rechte einen Anhang hochzuladen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200 GSA TÜ (Tank anzapfen) Benzinkocherbefüllung
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 11:44
  2. Strom für TOMTOM give me five!?
    Von Qbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:00
  3. Strom von der Boardsteckdose
    Von QM 7 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 06:27
  4. Strom Frage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 21:11
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 03:17