Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Tschüß erstmal...

Erstellt von Basti, 13.03.2010, 17:40 Uhr · 21 Antworten · 2.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #11

  2. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Und was machst du dann in der Pfalz????
    Gruss aus Südtirol
    VORSICHT FREUNDCHEN !

    Der Benno, der hat halt Ahnung, und zwar ganz, ganz viel. Es geht nix über einen Pfälzer Riesling oder Müller-Thurgau. Oder für die Roten halt einen Dornfelder.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pfalzer_riesling.jpg  

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Und was machst du dann in der Pfalz????
    Gruss aus Südtirol
    Wein kaufen. Ist in der Pfalz zu erschwinglichen Preisen bei gutem Niveau möglich. In den letzten 10 Jahren hat sich erstanlich viel getan, manch ambitionierter Winzer hat Sachen im Keller, die sich auch international nicht verstecken müssen.

    @DiDi 60: Die Rieslinge kaufe ich übrigens an der Mosel, mein Cousin hat da ein kleines Weingut.

    Etwas abgeschweift....

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    VORSICHT FREUNDCHEN !

    Der Benno, der hat halt Ahnung, und zwar ganz, ganz viel. Es geht nix über einen Pfälzer Riesling oder Müller-Thurgau. Oder für die Roten halt einen Dornfelder.
    Hat nicht viel mit Ahnung zu tun, eher mit divergierenden Geschmäckern.
    Und mein Gaumen sagt mir im Breitengrad Pfalz: 6.Gang einlegen und den Hahn auf. Geschmack eben.
    Gruss aus den Dolos, hab grad 'nen 2007er Schmid-Oberrautner Lagrein Riserva aus Gries im Anstich und würde mit nix tauschen wollen

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    1.Wein kaufen. Ist in der Pfalz zu erschwinglichen Preisen bei gutem Niveau möglich.

    2.In den letzten 10 Jahren hat sich erstanlich viel getan, manch ambitionierter Winzer hat Sachen im Keller, die sich auch international nicht verstecken müssen.
    1. Unbestritten
    2. Ohne Zweifel. Gut, dass sie diese international auch loswerden
    3. Benno's Motto prangt auch bei mir am Weinregal: Life's too short to drink bad wine - könnte genau so aus einem meiner Lieblings(wein)film stammen, "sideways", bestimmt bekannt, oder?

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #16
    @Dubliner:

    Wir sollten uns mal zwei gemütliche Stühle schnappen und für einige Zeit in meinem Weinkeller verschwinden. Danach schaltest du vor der Pfalz rechtzeitig runter. Du darfst in dem Landstrich nur nicht die Massenplörre saufen.

  7. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #17
    Das mit den Stühlen und deinem Weinkeller klingt gut, das machen wir mal. Ansonsten denke ich (in Abwandlung eines bekannten Sprichwortes): Sonne im Wein ist durch nichts zu ersetzen, allenfalls durch noch mehr Sonne.

    A propos Pfalz: Ich hab meine halbe Kind-und Jugendzeit in Herbstferien in der Pfalz verbracht und danach so manche Weinprobe im bekanntesten Weinladen Münsters gemacht - die Pfalz hat gute Tropfen und im Preis- / Leistungs-Verhältnis stehen sie super da, jedenfalls die Massenplörre, gute Tropfen sind unverhältnismässig teuer, aber je älter ich werde, desto weniger trinke ich, dafür aber nur noch die Klamotten, die mir richtig gut schmecken - getreu meinem und deinem Motto.

    Wo und wann in deinem Weinkeller...?

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Wo und wann in deinem Weinkeller...?
    Sag an, ich bin da.

  9. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Basti Beitrag anzeigen
    Habe meine R100GS namens Arthur abgemeldet und werde sie mit exakt 156.000km nun erstmal "in die Ecke" stellen.
    Zaghafte Versuche sie zu verkaufen habe ich wieder eingestellt, ich behalte sie für den Tag X, wenn meine HP2E nix mehr für mich und meine Knochen ist. Und 21 Jahre, 156.000km, zige Modifikationen und Basteleien gibt man doch auch nicht so einfach weg. Die letzten 4 Jahre war sie nur noch 2.-Moped für Winter und 2-Personenbetrieb. Diese Aufgabe übernimmt nun eine 10 Jahre alte 1150er.

    Es ist in erster Linie der tolle Motor und die Einfachheit, von der ich annehme, das sie mich auch noch in 10Jahren begeistert und beherrschen läßt.
    Ich werde berichten,
    basti
    Hi Basti...

    na, Du lebst ja auch noch... anbei eine weitere Möglichkeit unsere geliebten 2Ventiler einer anderen, aber nicht minder schönen Bestimmung zuzuführen...

    Gruss aus dem hohen Norden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ab-klein-1.jpg   ab-klein-3.jpg  

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #20
    Hi Jörg,

    schön von Dir zu hören, bist Du wieder im Lande!?
    Gespann is gar nix für mich. Ich versuch gerade mich an die fette 1150 zu gewöhnen, das ist vielleicht ein Unterschied zur HP2, meine Güte. Und auch zur 100er. Aber fährt!

    Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder ,
    grüße, basti


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo erstmal
    Von juergenGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 16:18
  2. Hallo erstmal
    Von Alex Mayer im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:35
  3. Hallo erstmal
    Von gerryguitar im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 19:36
  4. Hallo erstmal..... :-)
    Von Cherryman im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 10:18
  5. Hallo erstmal !
    Von Lady im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:50