Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Umbau auf R100R Vorderrad

Erstellt von Donhasi, 06.01.2008, 14:54 Uhr · 14 Antworten · 5.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard umbau auf r100r vorderrad

    #11
    hallo don hasi
    ich muss zu meiner schande gestehen, dass ich noch gar nicht gemessen habe und den versatz lediglich beim vergleich der narben gesehen hatte.
    ich sattel gerade mein pferdchen von hinten auf. das soll heissen, dass ich noch beim heckumbau bin und die vorderradaction erstmal ruht. deshalb war ich faules stück der guten hoffnung, mich ins gemachte nest zu legen.
    ok. ich werde die tage mahl das r100r rad mitnehmen, ins mopped stecken und nachmessen.
    melde mich wieder hier-
    bis dann
    don bob

  2. Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    #12
    du kannst den bremssattel durch zwei unterlegscheiben richtung bremsscheibe bringen und wenn nötig noch die unterlegscheibe auf der scheibenlosen nabenseite nutzen klappt super . habe sogar tüv damit bekommen allerdings hatt es ne werkstatt gemacht

  3. Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #13
    Hallo,

    ich möchte ein 18Zoll VR bei meiner GS eintragen lassen, die Kontaktaufnahme mit der hiesigen ( Cuxhaven ) TÜV - Niederlassung hat dieselben Ergebnisse gebracht, wie ich sie aus meiner Auto - Umbauzeit noch kenne.

    Nun suche ich eine verständnisvolle Stelle ( in der Umgebung ), die vielleicht schon Erfahrungen in dieser Richtung hat.........für Infos und ggf. schriftlichen Eintragungshilfen wäre ich dankbar.

    Den Versatz ( 4mm ) des Sattels habe ich mit Unterlegscheiben ausgeglichen. Ich habe welche verwendet, die zB. bei VW / Audi oben auf den hinteren Stoßdämpfern montiert sind, haben die richtige Stärke.

    __________________
    Gruß Kalle

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard la

    #14
    Warum nimmst du nicht einfach den bremssattel der r 100 r oder 1100gs? dann passt das ohne distanzring!!

    mfg

  5. Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #15
    Hallo,

    der 4V-Sattel ist für die GS-Nabe angepaßt, also braucht er für die R-Nabe die 4mm, ist so ja auch kein Problem. Trotzdem danke für den Hinweis.

    Gruß Kalle


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler Wilbersfederbein R100R
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 08:37
  2. Umbau auf 21" Zoll Vorderrad
    Von kulmleicht im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 21:56
  3. Suche R100R oder R100R Classic in schwarz
    Von Baccara im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:32
  4. 2-Vent. GS Umbau auf 17" Vorderrad
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 07:55
  5. R100R Auspuff an GS
    Von Q562 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 11:26