Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ventilspiel R 100 GS

Erstellt von Werndl, 11.08.2015, 21:33 Uhr · 4 Antworten · 1.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    10

    Cool Ventilspiel R 100 GS

    #1
    Guten Abend,weiß jetzt nicht ob ich blöd bin oder nicht ! Beim Einstellen der Ventile hab ich ein Problem.Wenn ich das Spiel einstelle (Einlass 0,1 Auslass 0,2) einstelle und das Rad zweimal bis zum OT drehe stimmen die Abstände nach mehreren Versuchen immer noch nicht ! Kann es sein das ich den OT falsch verstehe ? Kipphebel haben beim Einstellen kein bzw wenig Spiel.Muss ich das Spiel bei völlig entlasteten Kipphebeln einstellen ? Gruss Frank

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Im Grunde genommen musst Du nur auf den gegenüberliegenden Zylinder schauen. Wenn dort die Ventile überschneiden, liegt beim anderen Zylinder OT an und Du kannst die Ventile dort einstellen.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    #3
    Sorry,was heißt überschneiden ? Wenn die Kipphebel Spiel haben oder wenig,kann ich dann den entsprechenden Zylinder einstellen ? Danke mal

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    kannst auch nen Schraubendreher durchs Kerzenloch stecken - Kolben auf Ot drehen und dann prüfen ob Ventile freigängig sind
    wenn nicht eine Umdrehung weiter.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Werndl Beitrag anzeigen
    Sorry,was heißt überschneiden ? Wenn die Kipphebel Spiel haben oder wenig,kann ich dann den entsprechenden Zylinder einstellen ? Danke mal
    Wenn das Auslassventil noch nicht ganz zu ist, geht das Einlassventil aber schon auf. Das nennt man Überschneidung. Dann wird im gegenüberliegenden Zylinder gezündet und damit sind beide Ventile zu und einstellbar. Jetzt kannst du an dem Zylinder der "zündet" die Ventile einstellen.
    Schraube einfach mal beide Zündkerzen raus und drehe mit eingelegtem Gang das Hinterrad, dann siehst du an den Kipphebeln was ich meine.

    Gruß,
    maxquer


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen R 100 GS
    Von Hans-Grete im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 14:00
  2. Verkaufe Hebel+Züge für R 100 GS (+80 GS)
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 07:27
  3. R 100 GS- P/D BJ. '89
    Von Roland Oppermann im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 11:31
  4. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15
  5. R 100 GS/PD - Werkzeug, Handbuecher
    Von mike im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 14:15