Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Vorderbremse geht fest

Erstellt von JoGerhard, 17.05.2008, 16:57 Uhr · 18 Antworten · 5.183 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #11
    Moin,

    was ist denn ein Sperrteil?

    Gruß
    Willy

  2. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #12
    Der Bremszylinder-Dichtsatz ist nur für die Verwendung in einer Werkstatt gedacht. Ein Verkauf an Endkunden ist nicht vorgesehen vom Werk.

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #13
    Ah,

    danke. Wieder einmal lobe ich Honda. Bestand allerdings nur aus einem Dichtring, der Dichtsatz für die Bremszange....

    Gruß
    Willy

  4. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #14
    Hallo Willy,

    ob man da Honda loben muß wenn die ein sicherheitsrelevantes Teil an jeden Laien verkaufen ?


    Ich halte es für richtig sich selbst überschätzende Schrauber von solchen lebensgefährlichen Aktionen abzuhalten.
    Und wenn Dich der Händler als zuverlässig und geübt kennt, kriegst Du den Dichtsatz auch bei BMW.

    q-treiber-Grüße
    Stephan

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von wanderbaustelle Beitrag anzeigen
    Hallo Willy,

    ob man da Honda loben muß wenn die ein sicherheitsrelevantes Teil an jeden Laien verkaufen ?


    q-treiber-Grüße
    Stephan
    Hi,

    die verkaufen dir doch bei BMW auch einen ganzen Bremssattel, einen Handbremszylinder, Bremsleitungen und Beläge.

    Was ist an einem Loch mit einem Kolben darin so viel gefährlicher zu schrauben, als an den vor genannten Teilen? Was kann man da groß falsch machen? Ich finde es bedenklicher, wenn ein Laie seine Räder ausbaut und ohne Gefühl oder Drehmomentschlüssel diese wieder einbaut.

    Was ist mit Lenkerklemmungen,
    Lenkkopflagern,
    Achsen,
    Radbolzen,
    Schwinbolzen und und und....

    Überlege mal sachlich, an wieviel sicherheitsrelavanten Teilen man schrauben kann, wo kein Mensch Bedenken äußert.

    Gruß
    Willy

  6. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #16
    Hallo Willy,

    ja so unterscheiden sich die Meinungen zum schrauben eben.

    Witzigerweise gibt es genügend Reparaturversuche an den Brembosätteln, bei denen diese nicht mehr dicht wurden...

    Aber jeder wie er mag.

  7. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #17
    Wenn sie nicht mehr dicht werden, sieht man es doch und kloppt sie halt in die Tonne. Wird wohl keiner do dumm sein und damit fahren. Gediegener Weise ist man bei Guzzi mit den selben Sätteln nicht so zimperlich.

    Wenn ein Gewinde an de Ölablassschraube vergnaddelt ist, kann das viel schlimmer ausgehen. Ich jedenfalls habe schon mehr kaputgedrehte Gewinde an heiklen Stellen gesehen als undichte Bremssättel.

    Aber Bremse klingt halt immer so schön wichtig....

    Gruß
    Willy

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen

    Aber Bremse klingt halt immer so schön wichtig....

    Gruß
    Willy
    SO isses Willy. Aber aufpassen musse schonn

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    SO isses Willy. Aber aufpassen musse schonn
    Das ist wahr...aber selbst ein zu geringer Luftdruck in den Reifen kann einen nieder werfen,....man sollte stets wissen was man tut und immer bei der Sache sein.

    Gruß
    Willy


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vorderbremse unruhig
    Von wolle4 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 07:07
  2. Vorderbremse
    Von Lumpenseckel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 17:40
  3. Meine Q quietscht, bzw. die Vorderbremse
    Von QP30 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 20:24
  4. Bremshebel Vorderbremse GS
    Von kwm67 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 16:14
  5. 1200GS Pfeifton Vorderbremse
    Von olst im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 13:42