Ergebnis 1 bis 3 von 3

Welche Bremsleitung bei 4-Kolben Sattel?

Erstellt von oelfleck, 24.02.2010, 12:05 Uhr · 2 Antworten · 739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    14

    Standard Welche Bremsleitung bei 4-Kolben Sattel?

    #1
    Hallo,

    Das Thema ist zwar schon oft behandelt worden, aber ich habe noch keine entscheidende Info zu dieser Frage gefunden:

    Ich hab ne GS BJ89 und die 320er HE Scheibe, nun hab ich nen 4 Kolbensattel von einer R1100S besorgt und würde gerne umrüsten.
    Doch welche Stahlflexleitung kann ich verwenden?
    Die von der GS ab BJ90, oder die von der R100R (oder ist die zu kurz?).
    Ich hoffe das allwissende Forum kennt die Antwort.

    Gruß oelfleck

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #2
    ich würde da mal die benötigte Länge messen und dann so einkaufen.
    Zum Eintragen musst Du eh mit der veränderten Bremse. Dann kann die Leitung mit dem selben Vorgang (also gleicher preis) gleich mit eingetragen werden.

  3. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Hi Ölfleck
    ich würde auch eine Maßangefertigte nehmen.
    Bericht dazu findest du hier: http://www.powerboxer.de/2V-Stahlfle...er-R100GS.html


 

Ähnliche Themen

  1. Kahedo Sattel
    Von GS Q im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 19:21
  2. Suche ***SUCHE*** Kolben oder Kolben+Pleuel (serie oder wössner) für R1200S
    Von -Larsi- im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:29
  3. Sattel viel zu unbequem - was tun?
    Von Phylo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 11:59
  4. Vrsk-Sattel befahrbar?
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 12:14
  5. Sattel - Gelkissen
    Von LoudpipeHerbie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 09:07