Ergebnis 1 bis 9 von 9

Welches Benzin für R80 Und Reifenfrage.

Erstellt von Sven H., 20.09.2006, 23:05 Uhr · 8 Antworten · 2.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    24

    Standard Welches Benzin für R80 Und Reifenfrage.

    #1
    Hallo,
    braucht eine R80 GS BJ92 Super Sprit 95 Oktan ,oder kann die auch mit Normal gefahren werden?
    Desweiteren würde mch interessieren ob man Straßenreifen, also ohne Stollfen montieren kann. Da ich kaum ins Gelände fahren werde, brauche ich keine Enduro Reifen.

    Gruß
    Sven

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Hi Sven,

    Die 2Ventiler sind mit Normal-Benzien glücklich.
    Bei den Reifen kann ich Dir nicht helfen, da sind meine Erfahrungen wahrscheinlich schon veraltet.
    Spontan hätte ich Enduro4 von Metzeler gesagt.

  3. Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Hallo Sven,
    also zum Sprit: ich hatte eine R 80 Baujahr 1985 und die habe ich ausschließlich mit Benzin, Normal, bleifrei gefahren. Keine Probleme. Jetzt habe ich eine R 100 GS, Baujahr 1993 und die kann ebenso mit Benzin, Normal, bleifrei gefahren werden. Zwischenzeitlich bin ich einmal umgestigen auf Super bleifrei, muss aber sagen, dass ich absolut keinen Unterschied feststellen kann.

  4. Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    #4
    http://www.metzelermoto.de/de_81/tir...&selected=desc

    TOURANCE habe ich mir gekauft und bin voll zufrieden.

  5. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #5
    Hallo Sven,

    wie schon geschrieben wurde: Normal ist in Ordnung, Super wäre Perlen für die S...

    Die R80 GS mit Strassenreifen sieht zum Weglaufen aus. Tu ihr das nicht an.

  6. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    Normal Sprit...das hört sich doch gut an.
    Wieviel verbraucht die 800er denn so? Ist zwar bei jedem
    verschieden, aber so ungefähr halt. In Testberichten steht das die viel verbrauchen soll. Da ich eigentlich aber immer weniger brauche als in den
    Testberichten steht, mach ich mir da nicht so die Sorgen.

    Der Tourance sieht schon mal ganz gut aus.
    Nur so ganz grobe Stollen möcht ich nicht. Mein Kumpel hat eine
    Suzuki DR 800 Big und wenn da grobe stollen drauf sind, dann ist der Reifen nach 3000km tot. Die radieren sich richtig weg.

  7. Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    #7
    Hallo Sven,
    also, den TOURANCE von METZELER habe ich jetzt hinten rund 8000 Kilometer drauf und ich fahr den nicht gerade langsam um die Ecken. Vorne den habe ich im Juli montiert und der hat nun auch schon fast 4000 Kilometer weg, schätze aber, dass ich den auch so um die 8- 10.000 Kilometer fahren werde. Hatte vorher eine R 80 gefahren und dort den METZELER ME 33 (glaube ich) gefahren. Mit dem war ich allerdings weniger zufrieden, da ich den bereits bei ca. 5000 Kilometer runter hatte. Spritverbrauch ? Nun ja, meine R 80 hatte ich bei einem 23 Litertank mit Benzin Normal, bleifrei gefahren um die 330 Kilometer, dann ging sie auf Reserve. Nun liegt es dabei aber auch sicherlich am Fahrstil, wie man die Luft in den Reifen hat, mit Koffer, ohne Koffer, mit Verkleidung oder ohne usw. Doch alles in allem sage ich mal so bei meiner R 80 im Schnitt 5,7 Liter auf 100 Kilometer, was absolut O. K. gewesen ist. Hatte zu erst eine RS Verkleidung montiert und später ein S- Cockpit, ob das natürlich den Verbrauch reduziert hat, habe ich nie nach gesehen.

  8. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #8
    Hallo,

    zwar habe ich keinen 2-V mehr aber ein paar Erinnerungen habe ich noch an sie.

    Sprit: habe in meiner 80er, Bj. 90 nur 91 Oktan gefahren und das war immer passend.
    Genommen hat sie sich in der Regel so um die 5,5, Liter. Bei HautobahnHatz waren es auch mal 7.

    Reifen: angefangen mit Enduro 4, nicht zufrieden. Dann den Enduro 3 gefahren, der war schon besser. Dann kam der Heidenau K 60 und das war der Hammer. Profil wie Enduro 3, Preis über Internet damals 216 DM !!! Und gehalten hat er 17.000Km, KEIN MIST. Fuhr sich vorn wie hinten ab. Dann hatte ich 2 Satz TKC 80, der oprtik wegen und die haben auch zwischen 13 und 15.000km gehalten.

    Gruß

    Uli

  9. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    #9
    7 Liter bei Vollgas auf der Dosenbahn ist ja echt spaarsam.
    Meine 1100er Kawa Zephyr zog sich bei der gleichen Übung um die 12 Liter hinter die Binde. Minimal war 6.5L drin, aber das war mit" Um die Kurve tragen"


 

Ähnliche Themen

  1. Reifenfrage
    Von Ingmar im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 17:21
  2. Reifenfrage 12er
    Von jajobaby im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 16:18
  3. Reifenfrage G/S
    Von Simson im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 09:36
  4. E-10 Benzin.....
    Von Hubert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 20:36
  5. Benzin
    Von charles im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 08:25